Soziale Arbeit

Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA)

Ärger mit dem Partner, Streit mit den Kindern, Sorgen im Beruf, Probleme mit Alkohol oder Schulden – wenn man nicht mehr weiß, wer einem helfen kann, dann ist die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) genau das Richtige. Sie hilft in allen sozialen Lebenslagen: beratend und, wenn nötig, direkt mit sogenannten Einzelfallhilfen. Die KASA ist erste Anlaufstelle für alle möglichen Anliegen und Nöte. KASA ist hochprofessionell und arbeitet im Sinne der Betroffenen eng mit den Kirchengemeinden und Partnern aus dem Gemeinwesen zusammen.

Aktuelles

Ansprechperson

Elisabeth Förter-Barth

Referate Örtliche Diakonische Werke, Frauen

0721 9349 521

efoerter-barth[at]diakonie-baden.de
© Diakonie Baden

Jutta Prolingheuer

Referate Örtliche Diakonische Werke Familienunterstützende Dienste

0721 9349-739

jprolingheuer[at]diakonie-baden.de