Einsatzstelle werden

  • Freiwilligendienste
  • Karriere

Mit Freiwilligendiensten erfolgreich Nachwuchskräfte fördern

Sie arbeiten in einer Einrichtung des Diakonischen Werkes oder der Evangelischen Landeskirche in Baden und möchten Ihr Team um einen Menschen im Freiwilligendienst erweitern? Wir unterstützen Sie auf ihrem Weg zu Ihren Freiwilligen!

Einsatzstelle für ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder einen BFD (Bundesfreiwilligendienst) zu werden ist in wenigen Schritten getan. Einsatzstelle sein erfordert von Ihnen die Bereitschaft, einen meist jungen Menschen nach der Schule für ein Jahr in ihren Arbeitsfeldern zu begleiten und zu unterstützen. Dabei profitieren beide Seiten sehr von der gemeinsamen Zeit und Sie investieren in die potentiellen Mitarbeitenden in ihrem Unternehmen von morgen.

Interesse an Freiwilligendiensten?

Hier finden Sie ausgewählte Informationen für Einrichtungen

Jetzt anrufen:

„Diakonie Baden, Freiwilligendienste: 0721 9349-550 ”

Voraussetzungen

Laden Sie sich das Formular "Einsatzstelleninformation" im Downloadbereich herunter, füllen Sie es aus und senden Sie das Formular an uns zurück. Überlegen Sie vorher, in welchem Bereich Sie einen Freiwilligendienst einführen möchten und welche Aufgaben übernommen werden sollen. Auch sollten Sie überlegen, wer die Ansprechpartner*innen sowie die  Anleitenden sein werden. Besonders flexibel werden Sie, wenn Sie sich sowohl für FSJ- als auch für BFD-Stellen anerkennen lassen. Bevor es losgeht, besuchen wir Sie vor Ort, um offene Fragen zu klären und gemeinsam zu entscheiden, ob ein Vertrag zwischen Ihnen als Einsatzstelle und uns als Träger zu Stande kommt.

In welchen Arbeitsfeldern ist ein Freiwilligendienst möglich?

Im pflegerischen Bereich: Altenpflege, Krankenpflege, Sozialstation, Ergo- und Physiotherapie, hauswirtschaftliche Mithilfe

Im pädagogischen Bereich: Kirchengemeinde, Kinderheim, Kindergarten, Hausaufgabenhilfe, Jugendarbeit, Schule

Im sozialtherapeutischen Bereich: Wohnungslose, Drogentherapie, Integration, Stadtteilarbeit

Im Bereich Arbeit mit Menschen mit Behinderung: Wohngruppe, Werkstatt, Offene Hilfe, Berufsbildungsbereich, Schule

Im Bereich der Flüchtlingshilfe: Flüchtlingshilfeeinrichtungen, pädagogische Einrichtungen, die mit Geflüchteten arbeiten, Ehrenamtskoordination

Im kirchlichen Bereich: Details auf den Seiten der Evangelischen Kirche in Baden

Was für Kosten entstehen?

Eine aktuelle Kostenübersicht senden wir zusammen mit den Erstinformationen für interessierte Einsatzstellen gerne per Mail an Sie.

Gefördert durch: Evangelische Landeskirche in Baden; Ministerium für Soziales & Integration des Landes Baden-Württemberg,;  Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Verbund der Evangelischen Freiwilligendienste