Flüchtlingssozialarbeit

Der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg ist Träger verschiedener diakonischer Beratungs- und Hilfsangebote. Die Flüchtlingssozialarbeit in der Erst- und Anschlussunterbringung sowie im Integrationsmanagement muss ausgebaut werden.

  • Arbeitgeber: Kreisdiakonieverband Ludwigsburg
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Landkreis Ludwigsburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Flüchtlingssozialarbeit in der Kommune Steinheim/Murr.

Voraus­setzungen

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kenntnisse der Sozialgesetzgebung (SGB II, AsylbLG)
  • Teamfähigkeit
  • Vernetzungsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Bereitschaft und Kompetenzen zum Umgang mit Ehrenamtlichen

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Ein dynamisches Aufgabenfeld mit guter Vernetzung in unserem Verband, mit den ehrenamtlichen Strukturen und mit den Kirchengemeinden im Landkreis.
  • Fort- und Weiterbildung
  • Teamsupervision
  • Bezahlung nach TVÖD (VKA) EG 10, zzgl. Zusatzleistungen

Weitere Informationen

Kontakt

Kreisdiakonieverband Ludwigsburg

Untere Markstraße 3

71634 Ludwigsburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.