• Arbeitgeber: Diakonie Stetten e. V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Arbeitsort: Bachwiesenstraße, 70199 Stuttgart
  • Bewerbungsfrist: 4. Februar 2023

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Kinder- und Familienzentrums in Stuttgart als   Ergotherapeut, Physiotherapeut, Logopäde als pädagogische Fachkraft jeweils (m/w/d)   Alles Wichtige im Überblick Einstiegszeitpunkt: ab sofort Arbeitsort: Bachwiesenstr. 25a,  70199 Stuttgart Befristung: unbefristet Arbeitsumfang: 50-75% (19,5-29,25 Std./Wo.) oder 100 % (39 Std./Wo.) Tarifvertrag: AVR Wü  Ansprechperson: Monika Hülle, Leitung Kinder- und Familienzentrum Bachwiesenstraße, unter 0711/469071-54 oder 0711-469071-50 (vormittags bis 11 Uhr)    

© Diakonie

Was Sie Gutes tun

  • Sie sind gemeinsam mit den Teammitgliedern für die Bildung und Betreuung der Kinder zuständig und begleiten die Kinder liebevoll im Alltag.
  • Sie sind Bezugspädagog:in für einen Teil der Kinder und gestalten deren individuelle Förderung gemeinsam mit dem Team.
  • Sie gestalten aktiv die wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Sie reflektieren Ihr pädagogisches Handeln kontinuierlich.

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie sind ein offener und freundlicher Mensch und Ihr Herz schlägt für Inklusion.
  • Sie sind verantwortungsvoll, teamfähig, flexibel und haben Spaß in der Arbeit mit Kindern, sowie einen guten Blick für deren Bedürfnisse.
  • Sie bringen gute entwicklungspsychologische Kenntnisse in die Arbeit mit ein.
  • Sie sind offen für die Ausrichtung des Hauses als Kinder- und Familienzentrum.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir für Sie tun

Sie erhalten eine gute Einarbeitung mit einer festen Ansprechperson und absolvieren interne Einarbeitungsmodule, damit Sie gut gerüstet sind. Sie arbeiten in einem engagierten, gleichberechtigten und multiprofessionellen Team mit, das Vielfalt wertschätzt. Sie erhalten eine 2-jährige bezahlte, berufsbegleitende Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft. Sie erhalten einen Zuschuss zum Jobticket und kostenlose MA-Getränke. Sie besuchen regelmäßig Fort- und Weiterbildungen und erhalten ggf. Coaching, Supervision und kollegiale Beratung. Sie erhalten eine tarifliche Bezahlung nach AVR SuE, sowie eine monatliche Zulage.

Was ist Ihnen wichtig? Gerne sind wir offen für Ihre Ideen und Vorschläge und schauen gemeinsam nach Lösungen!

Kontakt

Diakonie Stetten e. V.

Deutschland

Denise Tohsche

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.