• Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Ausbildungsplatz / Praktikumsplatz
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: befristet
  • Arbeitsort: Einsteinstraße 13, 53757 Sankt Augustin
  • Bewerbungsfrist: 2. Februar 2023

Na klar, freiwilliges Engagement lohnt sich. Ganz gleich, ob Sie Lebenserfahrung hinzugewinnen oder an andere weitergeben möchten: Sich neuen, sinnvollen Aufgaben zu widmen, braucht immer etwas Mut und die Offenheit, sich auf Unbekanntes einzulassen. Umso wertvoller ist das, was Sie zurückbekommen. Mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern engagieren Sie sich für andere Menschen und lernen gleichzeitig sich selbst noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie eine lebenswerte Gesellschaft aktiv mit. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: johanniter.de/karriere

© Diakonie

Das erwartet Sie

  • eine Ausbildung zum Rettungshelfer NRW
  • Unterstützung im Fachbereich Bevölkerungsschutz und Sanitätsdienst
  • Mitwirkung bei Sanitätsdiensten und Begleitung von Großveranstaltungen
  • Instandhaltung und Prüfung von Geräten und Fahrzeugen
  • Mithilfe bei administrativen Tätigkeiten, z.B. Beschaffungs- und Logistikaufgaben
  • Unterstützung bei Maßnahmen der Pandemiebekämpfung in Teststellen und Impfzentren
  • Einblick in die Arbeit des Projektbüros der Hochwasserhilfe
  • Mithilfe bei der Verpflegung von geflüchteten Menschen

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind 18-26 Jahre alt und besitzen den Führerschein der Klasse B
  • soziales Engagement und handwerkliches Geschick zeichnen Sie aus
  • Freude am Umgang mit verschiedenen Menschen die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • die Bereitschaft, Dienste am Wochenende und abens zu übernehmen

Das bieten wir Ihnen

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Taschengeld
  • 25 Seminartage
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Stefanie Krupke

02241 23423-34

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.