• Arbeitgeber: Trägergesellschaft der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Arbeitsort: Zeppelinstraße 11-33, 69121 Heidelberg

 

Die Evang. Stadtmission Heidelberg ist ein großer Träger diakonischer Aufgaben zu dem Einrichtungen der stationären Krankenversorgung, mehrere Altenpflegeheime, Suchtkrankenhäuser, Resozialisierungshäuser, Kindertagesstätten, Alten- und Krankenpflegeschulen sowie sonstige soziale Einrichtungen mit rund 1.600 Mitarbeitenden gehören.

Das Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus und Kooperationspartner der Universität Heidelberg mit 238 Betten und den Hauptabteilungen: Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Urologie und Anästhesiologie/ Intensivmedizin.

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Personalbetreuung vom Eintritt bis zum Austritt für einen definierten Mitarbeiterkreis in allen personalrelevanten Angelegenheiten (Schwerpunkt Krankenhaus Salem sowie weitere Einrichtungen)
  • Mitarbeit bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Vollumfängliche Begleitung von Recruiting Prozessen
  • Proaktives Umsetzen von HR-Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gehaltsabrechnung
  • Sonderaufgaben in Absprache mit dem Personalleiter

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes BWL-Studium mit Schwerpunkt Personal oder kaufmännische Berufsausbildung mit Schwerpunkt Personal und Weiterbildung als Personalkaufmann (m/w/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Personalsoftware sowie mit elektronischen Dienstplansystemen
  • Sehr hohe interne und externe Service- und Kundenorientierung
  • Unsere Mitarbeitenden tragen die christlich-diakonische Zielsetzung der Stadtmission Heidelberg mit

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Vollzeittätigkeit
  • Unbefristet
  • 13. Monatsgehalt (100 %), Vergütung und Sozialleistungen nach Haustarif ver.di (TV-Stadtmission)
  • Außertarifliche Zulage
  • Flexible Gleitzeitregelung (keine Kernarbeitszeit)
  • 31 Tage tariflicher Jahresurlaub
  • Betriebsrente: Eigenbeitragsfreie, ausschließlich arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung
  • (Evangelische Zusatzversorgungskasse)
  • Angenehmes Arbeiten in Zentrumsnähe (gute ÖPNV-Anbindung)
  • Jobticket
  • Kinderbetreuung in unmittelbarer Nähe
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen

Kontakt

Trägergesellschaft der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH

Zeppelinstr. 11-33

69121 Heidelberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.