• Arbeitgeber: Diakonisches Werk Breisgau-Hochschwarzwald
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Arbeitsort: 79379 Müllheim

Wir suchen

 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) in der
Schulbegleitung an Schulen im Raum Müllheim

6-25 Stunden/Woche


Die Schulbegleitung ist eine Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche und findet an einer Grundschule, Förderschule oder weiterführenden Schule statt. Der Bereich Schulbegleitung ist in unsere Dienststelle in Müllheim eingebunden, in der die Hilfesuchenden alle unsere Beratungsangebote in Anspruch nehmen können.
Wir vergeben derzeit mehrere Stellen mit einem Umfang von 6-25 Stunden/Woche an Schulen in Müllheim, Neuenburg, Staufen, Ballrechten, Heitersheim und Eschbach.  
Wir wünschen uns Fachkräfte, die Interesse und Freude daran haben, die Integration von jungen Menschen in das schulische Leben mitzugestalten. Wir suchen Persönlichkeiten, die mit Klarheit im Auftreten und in der Kommunikation, aber auch mit Humor und Engagement unser motiviertes Team bereichern.

 

© Diakonie

Tätigkeitsprofil

•    Begleitung, Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendli-chen im Schulalltag gemäß der Hilfeplanung des Jugendamtes
•    Dokumentation des Hilfeverlaufes
•    Kooperation mit allen an der Hilfe Beteiligten
•    Wahrnehmung des Kinderschutzauftrag gemäß § 8a SGB VIII

Voraussetzungen

•    Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder ähnliche pädagogische Qualifikation
•    Idealerweise Erfahrung in der Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Diagnosen aus dem Autismus-Spektrum, AD(H)S, soziale Störung etc.
•    Eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeitsstil
•    Interesse und Weiterentwicklung professionellen sozialpädagogischen Handelns
•    EDV-Kenntnisse
•    Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
•    Vorlage eines Nachweises über bestehenden Masernimpfschutz
•    Führerschein und PKW erwünscht

 

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Sie erwartet eine anspruchsvolle Aufgabe in einem abwechslungsrei-chen Arbeitsgebiet, bei der wir Sie sowohl durch die Fachdienstleitung als auch durch das Team unterstützen.

Ihre persönliche und fachliche Qualifikation ist uns ein Anliegen und wird durch unsere Personalentwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmaß-nahmen gefördert. Fallsupervision findet regelmäßig statt. Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir ihnen wahlweise die Möglichkeit zur Teilnahme am Hansefit-Programm oder ein Jobticket, sowie andere gesundheitsförderliche Maßnahmen an.
Aufgrund des Arbeitens innerhalb eines sogenannten „Intranetzes“, welches datenschutzrechtlich alle notwendigen Bedingungen erfüllt, besteht die Möglichkeit frei zu wählen: Arbeiten im Büro mit Teamanschluss oder von zu Hause aus.
Es erwartet Sie ein vielfältiges, offenes und wertschätzendes Team. Die Vergütung orientiert sich am TVÖD Bund mit den üblichen Sozialleistungen.

 

Kontakt

Diakonisches Werk Breisgau-Hochschwarzwald

Hebelstraße 1a

79379 Müllheim

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.