• Arbeitgeber: Evangelische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Arbeitsort: Lederstraße 81, 72764 Reutlingen
  • Bewerbungsfrist: 16. Juli 2022

Die Kirchlichen Verwaltungsstellen sind Dienstleistungseinrichtungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die Kirchliche
Verwaltungsstelle Reutlingen unterstützt die evangelischen Kirchengemeinden in den Kirchenbezirken Reutlingen und Bad Urach-Münsingen.
Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen ist Trägerin von 14 Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet und einem Kindergarten in der Gemeinde Lichtenstein. Die fachliche Begleitung der Einrichtungen erfolgt gemeinsam mit einer weiteren 100 %-Stelle, die Aufteilung der Aufgaben erfolgt nach Absprache.
Jede Einrichtung ist vor Ort in das Leben der Kirchengemeinde eingebunden.
Grundlage unserer Arbeit ist das evangelische Profil „9 gute Gründe für eine evangelische Kindertageseinrichtung".

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Fachliche Begleitung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Fortschreibung der Qualitätsmanagementhandbücher sowie Schärfung des evangelischen Profils mit

  • Personalauswahl, -führung und -entwicklung, insbesondere der Kita-Leitungen
  • Durchführung von Leitungskonferenzen, internen Fortbildungsmaßnahmen und Fachtagen
  • Vertretung des Trägers in der Kommunikation mit den Eltern
  •  Interne und kommunale Gremienarbeit
  • Kooperation mit Institutionen aus dem Fachbereich
  • Fachliche Beratung und Begleitung der Leitungen und Träger von Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft von Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Reutlingen

Projektaufgaben und fachliche Schwerpunkte nach Absprache im Team

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Kindheitspädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsvorschriften, im elementarpädagogischen Bereich und im Qualitätsmanagement
  • Religionspädagogisches Grundwissen
  • Hohe und wertschätzende Beratungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie Engagement und Teamfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten zu nutzen
  • Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

 

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD-SuE), je nach Qualifikation bis S 17
  • Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub
  • Homeoffice-Möglichkeiten nach individueller Absprache und digitales Arbeiten
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Personalentwicklungsprogramme
  • Familienfreundliche Angebote wie Gleitzeitregelung

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter karriere.elk-wue.de/jobsuche/.
Hier finden Sie auch weitere Informationen zu unserem Haus. Bewerbungen auf postalischem Weg oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden, ausgedruckte Bewerbungsunterlagen werden daher nicht zurückgesandt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16. Juli 2022 unter Angabe der Kennziffer 049410.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Kontakt

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen

Lederstraße 81

72764 Reutlingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.