• Arbeitgeber: Diakonie Stetten e. V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Arbeitsort: Bachwiesenstraße, 70199 Stuttgart
  • Bewerbungsfrist: 24. Juli 2022

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Kinder- und Familienzentrums Bachwiesen in Stuttgart als   Sozialpädagoge (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d), Erzieher (m/w/d) mit Zusatzausbildung als Teilbereichsleitung „Kindergarten OG"    Alles Wichtige im Überblick Einstiegszeitpunkt: frühestmöglich Arbeitsort: Bachwiesenstr. 25a,  70199 Stuttgart Befristung: unbefristet Arbeitsumfang: 100 % (39 Std./Wo.) 2/3 Gruppenmitarbeit, 1/3 Leitungstätigkeit. Tarifvertrag: AVR Wü, neue Eingruppierung in Klärung Ansprechperson: Annika Faas, stellvertr. Geschäftsbereichsleitung Bildung, Monika Hülle, Leitung Kinder- und Familienzentrum, unter Annika Faas: 07151-940-2882, Monika Hülle: 0711-469071-54    

© Diakonie

Was Sie Gutes tun

  • Sie gestalten Ihre Leitungstätigkeit in der Kommunikation gegenüber Mitarbeitenden und Familien wertschätzend und kooperativ.
  • Sie arbeiten ressourcen- und lösungsorientiert.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Spaß an Führung und konzeptioneller Weiterentwicklung.
  • Sie haben Lust, das KiFaZ gemeinsam mit den Kolleg:Innen weiter zu entwickeln.
  • Sie bringen Offenheit und die Bereitschaft zur intensiven Elternzusammenarbeit mit Familien aus unterschiedlichen Ausgangslagen mit.
  • Neue Herausforderungen und schwierige Aufgaben bringen Sie nicht aus der Ruhe.

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie bringen bereits Leitungserfahrung mit.
  • Sie verfügen über sehr gute fachliche Kenntnisse und Erfahrungen im Elementarbereich und haben die Fähigkeit, Inhalte zu reflektieren und immer wieder zu überprüfen.
  • Sie können Teams motivieren und ressourcenorientiert weiterentwickeln.
  • Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Sie schaffen den Spagat zwischen Gruppenmitarbeiter*in und Vorgesetztenfunktion und kommunizieren hier klar und transparent.
  • Sie bringen bereits Kenntnisse im Early-Excellence-Ansatz mit.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir für Sie tun

Wir sind ein großes und lebendiges Haus mit über 150 Kindern. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten multiprofessionellen Team, dessen Herz für Inklusion schlägt. Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung und finden es super, wenn Sie sich mit Ihren Ideen und Vorstellungen einbringen, die unseren Familien und Mitar-beitenden nutzen. Wir bieten Ihnen eine freundliche und wertschätzende Zusammenarbeit im Leitungsteam. Sie erhalten eine gute Einarbeitung, sowie die Möglichkeit Fort- und Weiterbildungen zu besuchen, sowie Möglichkeiten Coaching und Supervision zu nutzen. Weiter bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (weitestgehend arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Job-Ticket, Business-Bikes und Corporate Benefits). 

Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Lösungen schauen.

 

Kontakt

Diakonie Stetten e. V.

Schlossberg 2

71394 Kernen

Deutschland

Frau Kathrin von Dincklage

07151 940 2110

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.