• Arbeitgeber: Samariterstift im Mühlenviertel
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Hauswirtschaft / Gebäude / Garten / Friedhof
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Arbeitsort: Kähnerweg 2, 72072 Tübingen

Sich in andere hineinversetzen. Und mit allen Fasern verstehen, was das Gegenüber wirklich braucht. Das haben wir raus. Wir müssen unsere Empathie nicht erst anschalten. Sie liegt uns im Blut. Klar: Unser Job kostet Kraft und manchmal stoßen wir dabei echt an unsere Grenzen. Aber wenn es anstrengend wird, atmen wir durch und packen’s an. Sie auch? Dann bewerben Sie sich als

 

Haustechniker*innen (m/w/d)

für unsere Häuser und Dienste in und um Tübingen (Tübingen, Ammerbuch, Dettenhausen)

* Bei uns zählt Gespür. Nicht Geschlecht.

Die Stelle ist unbefristet

Beschäftigungsumfang: Teilzeit 85 %

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Sie arbeiten in einem Haustechnikteam aus 5 Mitarbeiter*innen und sind in unseren 6 Häusern und Diensten in der Region Tübingen tätig. Dabei übernehmen Sie die Funktions- und Sicherheitsüberprüfung der haustechnischen Anlagen (Heizung, Lüftung, Sanitär, Aufzug, Elektrik usw.). Sie betreiben technische Anlagen und tragen Mitverantwortung für die Energieversorgung. Sie kümmern sich in Zusammenarbeit mit dem technischen Gebäudemanagement um die Instandhaltung. Zudem übernehmen Sie allgemeine Hausmeistertätigkeiten, die Kontrolle von Fremdaufträgen, die Pflege der Außenanlagen. Als Haustechniker*in sind Sie ein gefragter Ansprechpartner und Lösungsanbieter für die technischen Problemstellungen im Alltag. Der Kontakt zu Menschen ist Ihnen wichtig und Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich im Team.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • idealerweise eine handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise als Elektriker*in oder Sanitär- und Heizungsinstallateur*in haben,
  • einen Führerschein der Klasse B besitzen,
  • eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag mitbringen,
  • über echtes, tiefes Interesse am Menschen verfügen
  • feine Antennen für Ihr Gegenüber besitzen
  • den Anderen immer als Ganzes sehen, mit allem, was dazugehört,
  • nicht nur in Problemen denken und anpacken können.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Sie finden bei uns

  • Kollegen*innen, die in Lösungen denken und zusammenarbeiten
  • ein Umfeld, in dem wir offen und frei heraus sagen, wenn uns etwas nicht passt
  • eine Atmosphäre, in der Sie kritisch reflektieren und nach vorne denken können
  • eine Vergütung nach AVR-Wü/TVöD Entgeltgruppe EG5, je nach Erfahrung 2.413,07 - 2980,10 €/Monat (bei Vollzeit)

Kontakt

Samariterstift im Mühlenviertel

Kähnerweg 2

72072 Tübingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.