• Arbeitgeber: BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Arbeitsort: Ringelbachstraße 211, 72762 Reutlingen
  • Eintrittsdatum: 1. Juli 2022
  • Bewerbungsfrist: 30. Mai 2022

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten sicher.

Die Stelle ist in den Geschäftsfeldern Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie der Bruderhaus-Diakonie angesiedelt. Wir bieten in 17 Landkreisen in Baden-Württemberg das gesamte Leistungsportfolio der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen in Wohn- und Dienstleistungsangeboten an. Neue rechtliche Rahmenbedingungen, innovative Konzepte, neue Wohnformen und Quartiersprojekte kennzeichnen die expansive Entwicklung der Geschäftsfelder.

© Diakonie

Ihre Aufgaben - Was erwartet Sie?

  • Sie sind verantwortlich für das Einwerben von Projektmitteln, insbesondere aus Aktion Mensch, Postleitzahllotterie, Glücksrad und ESF Fördergeldern, in Kooperation mit den Kolleg/innen vor Ort
  • im Zusammenwirken mit den Leitungskräften vor Ort entwickeln Sie selbst Konzepte und setzen neue Wohn- und Dienstleistungsangebote um
  • Sie analysieren, evaluieren und optimieren Sie vorhandene Dienstleistungsangebote
  • es ist vorgesehen, die Stelle inhaltlich weiterzuentwickeln und zeitlich auszubauen. Schritt für Schritt übernehmen Sie die Projektbegleitung/ Projektmanagement v.a. in Projekten der Geschäftsfelder im Bereich der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie
  • Sie gestalten die diakonische Arbeit mit

Ihr Profil - Was wünschen wir uns?

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialwissenschaften oder Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Freude an der Gestaltung von Veränderungsprozessen und lösen Verwaltungs- und Projektaufgaben souverän
  • Fachkenntnisse im Bereich der Sozialgesetzgebung und der Anwendung des Leistungsrechts in der Eingliederungshilfe (SGB IX) sind wünschenswert
  • Entsprechende Berufserfahrung sowie Kenntnisse der Versorgungs- und Infrastruktur in der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie in Baden-Württemberg sind hilfreich

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Unser Angebot - Was bieten wir Ihnen?

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungspotential
  • ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • bis zu 5 Weiterbildungstage und 300€ im Jahr für interessante Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten (intern und extern)
  • flexible Arbeitszeitmodelle (Teilzeit) sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD EG 10
  • zusätzlich eine Jahressonderzahlung in Höhe von 70% eines Monatsgehaltes und weitere 23% als jährliches Leistungsentgelt
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Höhe von ca. 9% des monatlichen Bruttoverdienstes (Zusatzversorgungskasse)

Eine erste Kontaktaufnahme, telefonisch oder per Mail, ist ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen mit Schwerbehinderung.

Kontakt

BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstraße 211

72762 Reutlingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.