• Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: Unbefristet
  • Arbeitsort: 89075 Ulm
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2023
  • Bewerbungsfrist: 31. August 2022

Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

© Diakonie

Was Sie tun

  • Sie unterstützen und arbeiten mit bei der Betreuung, Erziehung und Bildung unserer Kinder unter fachlicher Anleitung durch eine pädagogische Fachkraft
  • Sie planen und gestalten das Gruppenleben in Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien
  • Sie führen regelmäßige Kleingruppen-Aktivitäten unter fachlicher Anleitung durch 
  • eventuelle Entwicklungsauffälligkeiten nehmen Sie wahr und leiten Ihre Beobachtungen an die pädagogische Fachkraft weiter
  • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung, sowie die Durchführung der Elternarbeit (Elternabende, Elterngespräche  und Elterninformationen)
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen

Was Sie mitbringen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Kinderpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Grundkenntnisse BEP, BayKiBiG
  • die Bereitschaft, sich regelmäßig fortzubilden und sich mit Fachliteratur auseinanderzusetzen
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Beobachtungsvermögen und die Fähigkeit, diese Beobachtungen treffend weiterzugeben
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Kreativität, Kontaktfreude, Loyalität, Belastbarkeit und Motivation
  • ein angemessenes Auftreten (Kleidung, Äußeres etc.)

Unsere Leistungen

  • 13. Monatsgehalt
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit
  • Fort- und Weiterbildungen
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Beate Winterholler

0173 6376514

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.