• Arbeitgeber: Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Die Stellen sind aufgrund von Projektfinanzierungen und Elternzeitvertretung zunächst bis zum 28.2.2023 befristet. Eine Verlängerung über diesen Zeitpunkt hinaus ist vorgesehen.
  • Arbeitsort: Heilbronner Straße 180, 70191 Stuttgart
  • Eintrittsdatum: 1. Dezember 2021
  • Bewerbungsfrist: 28. November 2021

Das Diakonische Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Kinder, Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Referent*innen für Jugendsozialarbeit mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 50 bis 100 %.

Die Stellen sind aufgrund von Projektfinanzierungen und Elternzeitvertretung zunächst bis zum 28.2.2023 befristet.

Eine Verlängerung über diesen Zeitpunkt hinaus ist vorgesehen.

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Aufgabe der Stellen ist, die Träger der Diakonischen Jugendhilfe in den Handlungsfeldern der Jugendsozialarbeit in aktuellen fachlichen Fragestellungen, Planungen und innovativen Vorhaben zu beraten und fachpolitisch zu vertreten, insbesondere durch die Koordination und Gestaltung von Arbeitskreisen, Workshops und Fachveranstaltungen sowie Gremien- und Vernetzungsarbeit auf Landesebene.

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stellen gehören, im Bereich:

Jugendmigrationsarbeit  (Umfang ca. 50%)

  • Konzeptions-, Qualitäts- und fachliche Weiterentwicklung und fachpolitische Vertretung des Bereichs sowie Landeskoordination der Evangelischen Jugendmigrationsdienste in Baden-Württemberg

Jugendhilfe/ Soziale Arbeit im Übergang Schule-Beruf (Umfang ca. 50%)

  • Konzeptions-, Qualitäts- und fachliche Weiterentwicklung und fachpolitische Vertretung des Bereichs auch in rechtskreisübergreifender Perspektive (SGB II, III, VIII)

Europa (Umfang ca. 50%)

  • Information, Beratung und Begleitung von Trägern

Voraussetzungen

Für diese Aufgabenstellung suchen wir eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit/Sozialpädagogik bzw. vergleichbarer Qualifikation sowie einschlägiger Berufserfahrung in einem oder mehreren Handlungsfeldern der Jugendsozialarbeit oder Jugendarbeit. Einschlägige fachliche Kenntnisse der Kinder- und Jugendhilfe, Erfahrungen in der Fachberatung, der Bearbeitung von konzeptionellen Fragestellungen und der Gremienarbeit, organisatorisch-administratives Geschick, Bereitschaft zu Dienstreisen sowie umfassende soziale und kommunikative Kompetenzen sind erforderlich. Kreativität, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Kooperationsbereitschaft und Empathie für die Belange von benachteiligten jungen Menschen werden erwartet.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Es erwartet Sie ein aufgeschlossener Kollegenkreis, ein breit gefächertes Aufgabengebiet, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer großzügigen Gleitzeitregelung, moderne EDV-Technik und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VkA) abhängig vom Aufgabengebiet in Entgeltgruppe 11 bzw. 12, mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, bis spätestens 28.11.2021 an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks Württemberg, Postfach 101151, 70010 Stuttgart oder per E-Mail an dww-personal@diakonie-wue.de.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Reuting (0711/1656-216) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Postfach 10 11 51

70010 Stuttgart

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.