• Arbeitgeber: Tami Achtelik
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: befristet - vier Jahre
  • Arbeitsort: Untere Marktstraße 3, 71634 Ludwigsburg
  • Eintrittsdatum: 1. September 2021
  • Bewerbungsfrist: 29. November 2021

Der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg (getragen von den vier evangelischen Kirchenbezirken im Landkreis Ludwigsburg) engagiert sich seit einigen Jahren in der Arbeit mit Geflüchteten mit verschiedenen, konzeptionell verknüpften Angeboten: Ökumenische Fachstelle zur Unter-stützung der Arbeitskreise Asyl im Landkreis und in der Flüchtlingssozialarbeit.
Wir suchen für eine neu aufzubauende Anlaufstelle für illegalisierte Menschen eine*n
Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in, Diakon*in mit einem Stellenumfang von 50%. Die Stelle ist zunächst auf vier Jahre befristet. Sie kann mit anderen Stellenanteilen, z.B. aus der Flüchtlingssozialarbeit, erweitert werden.

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Aufbau von Unterstützernetzwerken
  • Sie sind Ansprechpartner für Geflüchtete, Drittstaatsangehörige und EU-Ausländer in herausfordernden Lebenssituationen
  • Sie bieten Unterstützung für diese Menschen mit einer anwaltschaftlichen Grundhaltung
  • Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamt

Voraussetzungen

  • Kompetenzen in den Themenfeldern Sozial-, Ausländer- und Asylrecht und Integration
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Professionelle Distanz und Frustrationstoleranz
  • Kreatives Denken für die Suche nach Perspektiven
  • Eigenverantwortliches und eigeninitiatives Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und Vernetzungsfähigkeit
  • Eine Bejahung des diakonischen Auftrags und Mitgliedschaft in einer der ACK ange-schlossenen Kirche.
  • Führerschein B

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Ein dynamisches Aufgabenfeld mit guter Vernetzung in unserem Verband, mit den ehrenamtlichen Strukturen, zahlreichen Kooperationspartnern und den Kirchenge-meinden im Landkreis
  • Großen Gestaltungsspielraum und Offenheit für neue Akzente
  • Ein sinnstiftendes Aufgabenfeld
  • Fort- und Weiterbildungsregelung und Supervision
  • Bezahlung nach TVÖD/KAO (EG10), incl. Zusatzleistungen

Weitere Informationen

Kontakt

Tami Achtelik

Untere Marktstr. 3

71634 Ludwigsburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.