• Arbeitgeber: Diakoneo KdöR
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Arbeitsort: Diakoniestraße 10, 74523 Schwäbisch Hall

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

© Diakonie

DIAK KLINIKUM

Unser Team in Schwäbisch Hall freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Nachfolge von Herrn Prof. Dr. med. Markus Menges auf Sie!
(Vollzeit | unbefristet)

Das Diak Klinikum Schwäbisch Hall ist ein Haus der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 492 Betten in 22 Kliniken und Instituten.

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegt die Leitung der Klinik für Innere Medizin II (Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Infektionskrankheiten), Repräsentation der Klinik sowie die Weiterentwicklung und Umsetzung von Behandlungsleitlinien und Standards
  • mit unternehmerischem Führungsverständnis, unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten, übernehmen Sie ambitioniert die aktive Steuerung und nehmen an Projekten zur Weiterentwicklung der Strukturen in der Klinik teil
  • die Aus- und Weiterbildung Ihrer ärztlichen und nichtärztlichen Kolleginnen und Kollegen übernehmen Sie mit Engagement

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Diabetologie
  • Sie verfügen über eine umfassende fachlichen Expertise in der interventionellen Gastroenterologie sowie  Interesse an Infektiologie 
  • die Voraussetzungen für die Erlangung der vollen Weiterbildungsbefugnis bringen Sie mit, die Habilitation ist erwünscht
  • Innovationsfreude, Teamgeist, Einfühlungsvermögen und eine unkomplizierte, offene Persönlichkeit zeichnen Sie aus
  • mehrjährige Führungserfahrung mit Gestaltung und Weiterentwicklung einer Abteilung, unter den anspruchsvollen Aspekten der derzeitigen Rahmenbedingungen und Notwendigkeiten im Gesundheitswesen, können Sie vorweisen
  • Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ihre Vorteile

  • eine vertrauensvolle, abwechslungsreiche und fachlich sowie persönlich herausfordernde Tätigkeit mit einer attraktiven Vergütung
  • die Klinik ist in der Diabetologie nach DDG zertifiziert, es besteht eine große Ermächtigungsambulanz für Leber- und chronisch entzündliche Darmerkrankungen sowie eine HIV Sprechstunde
  • die gute Ausbildung aller Mitarbeitenden ist für uns als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg sehr wichtig, es wird ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten
  • wir bieten eine Unterstützung bei der Wohnungssuche und schaffen auf Wunsch betriebsinterne Wohnmöglichkeiten
  • das infrastrukturell sehr gut ausgebaute Schwäbisch Hall mit seinen 41.000 Einwohnern bietet sehr gute Wohnmöglichkeiten, ein umfangreiches Kulturangebot in einem Mittelzentrum Baden-Württembergs und sämtliche Schulformen
  • auf Wunsch ist eine Betreuung der Kinder im Diak-Kinderland möglich

Kontakt

Diakoneo KdöR

Heckenstraße 10

91564 Neuendettelsau

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.