• Arbeitgeber: Verein für Jugendhilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Arbeitsort: Schießrainweg 22, 71263 Weil der Stadt
  • Eintrittsdatum: 1. September 2021

Der Verein für Jugendhilfe ist seit 1973 in der freien Wohlfahrtspflege tätig und unterhält zurzeit über 40 offene, ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen und Projekte der Kinder- und Jugendhilfe und Suchtkrankenhilfe mit ca. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Verein ist Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg.

In Weil der Stadt trägt der Verein die Verantwortung für die Schulsozialarbeit, die Ganztageskoordination, das Kinder- und Jugendbüro sowie das Kinder- und Jugendhilfezentrum.

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Koordination, Planung und Durchführung der teilstationären Jugendhilfeleistung (§§27, 29, 32 SGB VIII)
  • enge Zusammenarbeit mit den Familien
  • Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • Hausaufgabenbetreuung in der Kleingruppe
  • gezielte Einzelförderung
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen und Kooperationsstellen vor Ort

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor of Arts/ Diplom)
  • Eigenverantwortung
  • Engagement
  • zeitliche Flexibilität
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Gespür und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Führerschein

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein aufgeschlossenes kollegiales Team
  • großzügige Fortbildungsregelungen
  • Vergütung nach den AVR-Wü auf der Basis des TVöD und alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, u.a. Altersvorsorge

Weitere Informationen

Kontakt

Verein für Jugendhilfe e.V.

Talstr. 37

71034 Böblingen

Deutschland

Frau Susanne Künschner

0157 85594725

kuenschner@vfj-bb.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.