• Arbeitgeber: LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Arbeitsort: 74080 Heilbronn
  • Bewerbungsfrist: 30. September 2021

Wir sind ein diakonisches Sozialunternehmen der Behindertenhilfe und betreuen in mehreren Werkstätten, verschiedenen Wohnangeboten, Tagesstrukturen für Senioren und Förder- und Betreuungsgruppen in der Region Heilbronn-Franken erwachsene Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen

© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Personalbetreuung aller Mitarbeiter*innen einschließlich Auszubildende, Freiwilligendienstleistende und Praktikant*innen im definierten Verantwortungsbereich
  • Unterstützung und Beratung der Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen einschließlich Arbeitsrecht
  • Mitwirkung bei der Personalbedarfsplanung und der Aufstellung des Stellenplans
  • Eigenverantwortliche Durchführung der Recruiting- und Onboardingprozesse
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Personalmarketingkonzepts der LebensWerkstatt und Umsetzung von Employer Branding Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Optimierung der abteilungsinternen Prozesse
  • Betreuung von Schwerpunktthemen wie z.B. Altersteilzeit, betriebliche Altersvorsorge, Erstellung von Auswertungen und Statistiken, Jahresabschlussarbeiten (Personalrückstellungen), etc. 
  • Mitarbeit in abteilungsinternen und -übergreifenden Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Personalleitung, Personalsachbearbeitung und der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, idealerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement
  • Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in der Sozialwirtschaft
  • Gute Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts (AVR bzw. TVöD) sowie Grundkenntnisse im Bereich Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Sicherer Umgang mit allen Microsoft Office Produkten und Affinität zu digitalem Arbeiten
  • Positive Ausstrahlung und Kommunikationsstärke
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Vertrauenswürdigkeit und Loyalität
  • Positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit Behinderung
  • Eine abwechslungsreiche, sinnvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem modernen und dynamischen Sozialunternehmen mit einem sicheren Arbeitsplatz
  • Umfassende Begleitung während der Einarbeitungsphase
  • Gleitende Arbeitszeit einschließlich Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Attraktive Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • 39-Stundenwoche und 30 Tage Urlaub
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (Entgeltgruppe 09B)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) bis 31.08.2021.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Ziday (Leitung Verwaltung), Tel.: 07131/4704-188 oder Herr Dörr (Leitung Personalverwaltung), Tel.: 07131/4704-108 gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V.

Längelterstraße 188

74080 Heilbronn

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.