Fachlehrer (m/w/d) Technik und Wirtschaft

Sie wollen in Ihrem Job mehr Licht ins Leben anderer bringen? Dann sind wir genau die Richtigen für Sie. Die Nikolauspflege ist eine Stiftung, die blinden, sehbehinderten und Menschen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen aller Altersgruppen Hilfeleistungen anbietet. Wir fördern ihre schulische Bildung sowie die gesellschaftliche und berufliche Teilhabe. Bei uns können Sie sich einbringen, einer wertvollen Tätigkeit nachgehen und Momente zum Leuchten bringen.

  • Arbeitgeber: Nikolauspflege Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: befristet
  • Arbeitsort: Am Kräherwald 271, 70193 Stuttgart
  • Eintrittsdatum: 01. September 2021
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie werden im Betty-Hirsch-Schulzentrum in Stuttgart tätig. Das Betty-Hirsch-Schulzentrum umfasst zwei sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Sehen, die modern und medial gut ausgestattet sind.
  • Sie unterrichten in den Fächern Technik, Wirtschaft, Werken und Gestalten bzw. Sport und führen die Planung, Durchführung sowie Reflexion des Unterrichts im Team durch.
  • Sie übernehmen die Pausenaufsicht und die Mittagsbetreuung und sind außerdem als verantwortliche Differenzierungskraft (m/w/d) tätig.
  • Darüber hinaus gestalten Sie die Förderplanung der Schülerinnen und Schüler.
  • Sie werden interdisziplinär arbeiten und sind im ständigen Austausch mit Schulpsychologen (m/w/d), mit Sozialarbeitern (m/w/d) oder Erziehern (m/w/d).
  • Außerdem können Sie sich bei der konzeptionellen Weiterentwicklung aktiv beteiligen und werden somit pädagogisch und gleichermaßen fachlich tätig.

Voraus­setzungen

  • Sie verfügen eine Ausbildung als Fachlehrer (m/w/d) für Technik und Wirtschaft.
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift, sind aufgeschlossen und arbeiten gerne im Team.
  • Dank Ihrer Empathie und Ihres Einfühlungsvermögens arbeiten Sie gern mit Menschen mit Behinderungen zusammen.
  • Selbstständig und strukturiert zu arbeiten ist für Sie kein Problem – Sie haben einen Blick dafür, wo Sie gebraucht werden.
  • Sie sind flexibel, belastbar und können sich auf unterschiedliche Situationen dank Ihres Ideenreichtums schnell einstellen – Ihre Kolleginnen und Kollegen wissen das zu schätzen.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Bereich Blindheit und Sehbehinderung. Sie werden in einem multiprofessionellen und kollegialen Team aufgenommen.
  • Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung möglich. Außerdem haben Sie die Möglichkeit der Beurlaubung in den Privatschuldienst.
  • Wir verfügen über eine sehr gute personelle und mediale Ausstattung.
  • Ihnen stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem modernen Bildungs- und Sozialunternehmen zur Verfügung, insbesondere zum Thema Blindheit und Sehbehinderung.
  • Ihnen stehen Kooperationsmöglichkeiten mit den Fachdiensten der Stiftung zur Verfügung.
  • Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit haben. Dafür sorgen wir mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Kontakt

Nikolauspflege Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen

Am Kräherwald 271

70193 Stuttgart

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.