Fachkraft für die kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald eine

Fachkraft für die kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit (m/w/d) Stellenumfang 40% - Die Stelle ist befristet bis 31.12.2023

Hierfür ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich der sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation erforderlich.

Es geht um eine Fortsetzung der bisherigen kirchlich-diakonischen Flüchtlingsarbeit mit dem Ziel, das Querschnittsthema Asyl und Flucht im Quartier vor Ort zu fördern und Begegnung sowie Partizipation zu unterstützen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

  • Arbeitgeber: Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Befristet bis 31.12.2023
  • Arbeitsort: Hohe Straße 8, 72202 Nagold
  • Eintrittsdatum: 01. Juni 2021
  • Bewerbungsfrist: 14. Mai 2021
© Diakonie

Ihre Aufgaben sind:

· Akzeptanz- und Gemeinwesenarbeit in enger Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden, Initiativen und der Diakonie z.B. in Form von Veranstaltungen, Themenabenden, Schulungen

· Unterstützung der Kirchengemeinden beim Aufbau von Begegnungsangeboten und anderen konkreten Maßnahmen

· Gewinnung und Unterstützung von ehrenamtlich Engagierten

·   Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere zur Förderung des interreligiösen Dialogs und einer offenen und demokratischen Gesellschaft.

Voraus­setzungen

· Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeiten

· teamfähige und belastbare Persönlichkeit mit klarer Haltung

· Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Kreisen

· Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten

· Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen

· Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK und positive Grundeinstellung zum diakonischen Auftrag

· Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten zu nutzen

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

· eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

· ein kompetentes und erfahrenes Team im Bereich Migration & Flucht

· Eingruppierung und Leistungen nach KAO (vergleichbar TVöD) inkl. Zusatzversorgung

· Angebot von Fortbildung und Supervision

· Grundsätzlich die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonieverband Nördlicher Schwarzwald

Hohe Str. 8

72202 Nagold

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.