Ausbildungsbegleiter bzw. Sozialpädagoge für die Maßnahme „AsAflex“ (m/w/d)

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Berufsbildungswerk Waiblingen als

Ausbildungsbegleiter bzw. Sozialpädagoge für die Maßnahme „AsAflex“ (m/w/d)

 

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt: ab sofort

Arbeitsort: Steinbeisstraße 16, 71332 Waiblingen

Befristung: befristet bis 31.08.2021

Arbeitsumfang: 50-100% (19,5-39  Std./Wo.)

Tarifvertrag: AVR-Wü

Logo: Diakonie Stetten e. V.
  • Arbeitgeber: Diakonie Stetten e. V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Steinbeisstraße, 71332 Waiblingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 12. Juli 2021
© Diakonie

Was Sie Gutes tun

  • Sie begleiten und unterstützen junge Menschen im Betrieb und bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz.
  • Sie sind für die Organisation von Nachhilfe in Theorie, sowie für die Vorbereitung auf die Prüfungen, verantwortlich.
  • Sie arbeiten, zusammen mit einem multiprofessionellen Team am Förderplan und setzen den gemeinsamen pädagogischen Auftrag um.
  • Sie engagieren sich für einen erfolgreichen Berufsabschluss, sowie für eine nachhaltige Vermittlung der Teilnehmenden auf dem Arbeitsmarkt.

Voraus­setzungen

  • Sie verfügen neben einem Studium der Sozialpädagogik bzw. einer Ausbildung zum staatl. anerkannten Jugend- und Heimerzieher*in oder Qualifikation als Fachwirt*in oder Techniker*in über Berufserfahrung mit jungen Menschen.
  • Sie zeichnet Freude, Flexibilität und Motivation im Umgang mit jungen Menschen aus.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit erwartet Sie eine tarifliche Vergütung nach AVR-Württemberg und eine größtenteils arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Zudem bieten wir Ihnen vielfältige Benefits sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Kontakt

Diakonie Stetten e. V.

Schlossberg 2

71394 Kernen-Stetten

Deutschland

Frau Sabrina Czajkowski

07151/940-2441

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.