Fachberatung Sozialarbeit (m/w/d) (80-100%)

HOFFNUNGSTRÄGER ist eine junge und dynamische Stiftung mit über 50 Mitarbeitenden.
Mit Hoffnung und aus christlicher Nächstenliebe heraus wollen wir das Leben vieler Kinder und Erwachsener überall auf dieser Welt konkret verbessern, damit aus scheinbar Hoffnungslosen Hoffnungsträger werden. Dafür verbinden wir unternehmerisches Handeln mit Impact Investment, um Menschen nachhaltig zu ermutigen und zu befähigen. In Deutschland geschieht dies vor allem durch den Bau und die
Betreuung von Hoffnungshäusern und Hoffnungsorten, integrativen Wohnkonzepten für geflüchtete und sozial benachteiligte Menschen. Wir multiplizieren Hoffnung mit starken Partnern. Und bald auch mit dir?

Für unser Büro am Hauptsitz der Stiftung in Leonberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine

Logo: Hoffnungsträger Stiftung
  • Arbeitgeber: Hoffnungsträger Stiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Heinrich-Längerer-Straße 27, 71229 Leonberg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Fachberatung Sozialarbeit (m/w/d) (80-100%)

Deine Aufgaben auf einen Blick:

  • Verantwortung für den Fachbereich Sozialarbeit standortübergreifend für die Programmlinien Hoffnungshaus und Hoffnungsort, insbesondere Einarbeitung neuer Mitarbeitenden im Fachbereich sowie Beratung und Schulung von diesen.  
  • Entwicklung und Organisation von internen Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Nationale Programme.
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung pädagogischer Konzeptbausteine für die Programmlinien Hoffnungshaus und Hoffnungsort.

Voraus­setzungen

  • abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit /Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Sozialberatung im Kontext Migration. Darüber hinaus ist Erfahrung im Kontext Grundsicherung wünschenswert
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Projekte voller Hoffnung, die jede Unterstützung wert sind
  • Ein sicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Beteiligung auf Wunsch mit 20% an der betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer Vollzeitstelle

Kontakt

Hoffnungsträger Stiftung

Heinrich-Längerer-Strasse, 27

71229 Leonberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.