Praxisanleiter (m/w/d) in 50 % Teilzeit

Das Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus und Kooperationspartner der Universität Heidelberg mit 238 Betten und den Hauptabteilungen: Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Urologie und Anästhesiologie/ Intensivmedizin.

Logo: Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH
  • Arbeitgeber: Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Zeppelinstraße 11-33, 69121 Heidelberg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der gezielten und fachgerechten Anleitungen der Auszubildenden in den Fachbereichen Innere Medizin, Chirurgie, Urologie und Gynäkologie

  • Eigenständige Gestaltung der Arbeitsabläufe und Anleitungssituationen

  • Durchführung von Erst-, Zwischen-, und Endgesprächen

  • Fachprüfer bei praktischen Prüfungen

  • Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Ausbildungsstätte der theoretischen Ausbildung

  • Mitarbeit bei der Erstellung des Praxiscurriculum

Voraus­setzungen

  • Berufserlaubnis nach dem Pflegeberufegesetz oder dem Krankenpflegegesetz (KrPflG)

  • Gemäß § 4 Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV) mindestens ein Jahr Berufserfahrung

  • Berufspädagogische Zusatzqualifikation von mindestens 300 Std.

  • Pädagogisches Geschick

  • Fachliche Kompetenz

  • Motivation und Engagement für die Arbeit mit jungen Menschen, Freude an der Wissensvermittlung und Begleitung von jungen Menschen / Auszubildenden

  • Organisationsvermögen und Interesse an Konzeptentwicklung

  • Unsere Mitarbeitenden tragen die christlich-diakonische Zielsetzung der Stadtmission Heidelberg mit

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Unbefristete Stelle

  • Umfassende Einarbeitung mit gezielten Einarbeitungstagen

  • Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Vergütung und Sozialleistungen nach TV-Stadtmission/ 13. Monatsgehalt (100 %)

  • „Holen aus dem Frei“-Zulage

  • Betriebsrente: Eigenbeitragsfreie, ausschließlich arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Evangelische Zusatzversorgungskasse)

  • Gesundheitsprojekt für alle Mitarbeiter/innen

  • Jobticket

  • Wohnmöglichkeit

  • Angenehmes Arbeiten in Zentrumsnähe (gute ÖPNV-Anbindung)

    Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. möglichem Eintrittstermin) senden Sie bitte an: Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH, Pflegedirektorin Frau Waßmer, Zeppelinstr. 11-33, 69121 Heidelberg, Tel.: 06221-483220,
    E-Mail: marita.wassmer@stadtmission-hd.de

Weitere Informationen

Kontakt

Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH

Zeppelinstr. 11-33

69121 Heidelberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.