Integrationsmanager/innen (m/w/d) 50%-100%, zunächst Befristung bis Dezember 2022

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten und Klientinnen sicher.

  • Arbeitgeber: BruderhausDiakonie
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Sonstiges
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: befristet bis Dezember 2022
  • Arbeitsort: 73230 Kirchheim unter Teck
  • Eintrittsdatum: 01. April 2021
  • Bewerbungsfrist: 11. März 2021
© Diakonie

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsorientierte einzelfallbezogene und kultursensible Sozialbegleitung von Geflüchteten Menschen in der Anschlussunterbringung
  • Beratung bei Fragen rund um die Themen Arbeit, Wohnen, Gesundheit und Finanzen
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden
  • Vernetzung und aktive Kontaktpflege mit Einrichtungen, Ehrenamt und Organisationen der Flüchtlingshilfe
  • Erstellung, Führung und Auswertung von individuellen Integrationsplänen
  • Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

Voraus­setzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der folgenden Bereiche: Soziale Arbeit, Internationale Soziale Arbeit, Angewandte Psychologie, Migrationspädagogik, Pädagogik, Islamwissenschaften, Interkulturelle Kommunikation oder einem fachähnlichen Abschluss oder mittlerer Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufserfahrung mit nachweisbarem Erfahrungswissen in der Arbeit mit Geflüchteten sowie Fortbildungsbereitschaft
  • Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und proaktives Handeln
  • Fähigkeit Netzwerke aufzubauen und zu pflegen
  • Fähigkeit und Bereitschaft sich in die bestehenden Strukturen einzugliedern
  • Kommunikations- und Organisationtalent
  • Soziale und Interkulturelle Kompetenz
  • Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit, Gesprächs- und Beratungskompetenz sowie hohes Engagement und Flexibilität
  • Führerschein Kl. B

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Besetzung dieser Stelle/n ab 1.04.2021 in Kirchheim/Teck und Umgebung
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, abgeschlossenen Team innerhalb eines dynamischen Fachbereich
  • flexibles und selbständiges Arbeiten
  • Eröffnung von nachhaltigen Beschäftigungsmöglichkeiten in der BruderhausDiakonie
  • interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Unterstützung bei Kinderbetreuung
  • umweltbewusstes und nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen
  • umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
  • je nach Qualifikation erfolgt die Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD)

Kontakt

BruderhausDiakonie

Ringelbachstraße 211

72762 Reutlingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.