Sozialdiakon/Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) 50 % für die kirchliche Flüchtlingsarbeit im Kirchenbezirk Waiblingen

Unsere kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit ist in vielfältiger Weise unterwegs – an der Seite der Geflüchteten und in der Begleitung von Ehrenamtlichen sowie Kirchengemeinden.

 

Logo: Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis
  • Arbeitgeber: Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: zunächst bis 31.12.2022
  • Arbeitsort: 71332 Waiblingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Ihre Aufgaben bei uns sind die

  • Begleitung und Gewinnung der freiwillig sozial Engagierten in der Asyl- bzw. Flüchtlingsarbeit.
  • Gestaltung von Begegnungsorten für Geflüchtete – auch mit unsicherer oder keiner Bleibeperspektive - und ortsansässigen Personen.
  • Unterstützung und Beratung von Kirchengemeinden in ihrem Engagement in der Flüchtlingsarbeit.
  • Initiierung und Durchführung von Projekten und Aktionen.
  • Netzwerkarbeit mit kirchlichen, kommunalen und freien Trägern.

Voraus­setzungen

  • eine Ausbildung zum Diakon oder ein Studium in Sozialer Arbeit absolviert haben bzw. eine vergleichbare Qualifikation vorweisen können,
  • eigenverantwortlich handeln, teamfähig sind und offen auf neue Herausforderungen zugehen,
  • sich aktiv für die Belange der begleiteten Menschen einsetzen und sich damit verbunden mit deren kulturellen Hintergründen auseinandersetzten,
  • auf eine gute Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, Kirchengemeinden und weiteren Kooperationspartnern Wert legen,
  • bereit sind, bei Bedarf flexibel zu arbeiten (gelegentlich auch abends),
  • als Mitglied einer christlichen Kirche unseren diakonischen Auftrag mittragen.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

Dafür bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team, Fortbildung und Supervision sowie eine Vergütung gem. TVÖD-VKA/KAO mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (ZVK). Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Fachbereichsleitung Frau Andrea Banzhaf gerne zur Verfügung Tel.: 07151 95919-177 oder a.banzhaf@kdv-rmk.de.

Weitere Informationen

Kontakt

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Heinrich-Küderli-Str. 61

71332 Waiblingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.