Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge für das Ambulant betreute Wohnen (m/w/d)

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil unseres Teams in Esslingen als

Heilerziehungspfleger oder Sozialpädagoge für das Ambulant betreute Wohnen (m/w/d)

 

Alles Wichtige im Überblick:

Einstiegszeitpunkt: ab 01.03.2021

Arbeitsort: Richard – Hirschmannstraße 21, 73728 Esslingen a.N.

Befristung: unbefristet

Arbeitsumfang: 50% (19,5 Std./Wo.)

Tarifvertrag: AVR-Wü

Ansprechpartner:  Mathias Kaiser, Wohnverbundleiter, unter 0711/931854-303

Logo: Diakonie Stetten e. V.
  • Arbeitgeber: Diakonie Stetten e. V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Richard-Hirschmann-Straße 21/1, 73728 Esslingen am Neckar
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 26. April 2021
© Diakonie

Was Sie Gutes tun

  • Die Arbeit orientiert sich an dem Assistenzmodell von Willem Kleine Schaars (WKS). Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
  • die individuelle Begleitung, Unterstützung und Anleitung der Klient*innen im Alltag ausgerichtet an individuellen Hilfeplänen (Bei_BW).
  • Die Mitwirkung an der Erarbeitung von individuellen Hilfeplänen gemeinsam mit den Klient*innen, gesetzlichen Betreuern,, Angehörigen und Fallmanagern.
  • Die Assistenz von Menschen mit Behinderungen.
  • Der Aufbau und die Pflege von Netzwerken im Sozialraum.
  • Die Mitgestaltung von Konzepten des Kommunalen Wohnverbunds Esslingen.

Voraus­setzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in/Sozialarbeiter*in.
  • Sie haben eine eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise.
  • Wir setzen ein freudvolles, einfühlsames und achtsames Miteinander voraus, damit Menschen mit einer Behinderung ihre Selbstbestimmung und Individualität entfalten können.
  • Sie haben optimalerweise einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie sind Team-und Reflexionsfähig.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Neben einer tariflichen Vergütung nach AVR Württemberg und einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung, begleiten wir Sie in Ihre neue Aufgabe durch eine gute und umfassende Einarbeitung. Sie bekommen die Möglichkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen und selbststrukturiertem Arbeiten. Wir unterstützen Sie bei der Einarbeitung in das Assistenzmodell von Willem Kleine Schaars (WKS) und erhalten anschließende kontinuierliche Prozessbegleitung durch Coaches. Sie arbeiten im Team und bekommen kollegiale Fallberatung. Sie arbeiten an unterschiedlichen Einsatzorten kombiniert mit aufsuchender Arbeit. Als Mitarbeiter/in steht Ihnen unser umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung. 

 

Kontakt

Diakonie Stetten e. V.

Schlossberg 2

71394 Kernen-Stetten

Deutschland

Herr Kilian Amtmann

07151 940-3179

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.