Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) als Koordinator*in für unser Angebot Behördenpatenschaften

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit mit bis zu 19,5 Std./Woche als Koordinator*in für unser Angebot Behördenpatenschaften. Die Tätigkeit ist als Krankheitsvertretung befristet.

Logo: Diakonisches Werk Heidelberg
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Heidelberg
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 69117 Heidelberg
  • Eintrittsdatum: 01. Februar 2021
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Schwerpunkte der Tätigkeit

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche Heidelberg berät und unterstützt Menschen in besonderen Lebens- und Krisensituationen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit mit bis zu 19,5 Std./Woche als Koordinator*in für unser Angebot Behördenpatenschaften. Die Tätigkeit ist als Krankheitsvertretung befristet.

Ehrenamtliche Behördenpat*innen bieten individuelle Hilfe bei Behördengängen und Behördenkontakten, helfen Behördenpost zu sortieren, verständlich zu „übersetzen“ und stehen mit Information und Hilfe zur Seite.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind: 

  • Erstgespräche mit Ratsuchenden
  • Gewinnung und Qualifiezierung der ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Koordination und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden während des Einsatzes
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Voraus­setzungen

Ihr Profil:

  • Beratungskompetenz
  • Fähigkeit zu engagiertem und selbständigem Arbeiten
  • Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterqualifizierung

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

Wir bieten: 

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Enge Kooperation mit anderen Fachbereichen
  • Eine Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung und den bei uns üblichen sozialen Leistungen

Weitere Informationen zum Arbeitsfeld unter www.diakonie-heidelberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.01.2021

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Heidelberg, Geschäftsführung, Karl-Ludwig-Str. 6, 69117 Heidelberg

Onlinebewerbungen senden Sie bitte an diakonie@dwhd.de

 

Kontakt

Diakonisches Werk Heidelberg

Karl-Ludwig-Str. 6

69117 Heidelberg

Deutschland

Herr Martin Heß

06221 5375-0

diakonie@dwhd.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.