Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Für die Kinder- und Jugendhilfe in Ludwigsburg suchen wir zum 1. Februar 2021 für Betreuungen nach §§ 42/34 SGB VIII in unbefristeter Anstellung eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

im stationären Schichtdienst in Teil- oder Vollzeit (80%-100%).

  • Arbeitgeber: Karlshöhe Ludwigsburg
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 71638 Ludwigsburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Aufnahme, Betreuung, Begleitung und Unterstützung von Kindern im Grundschulalter ab 6 Jahren und jugendlichen Mädchen ab 12 Jahren bis zum 18. Geburtstag im Rahmen einer Maßnahme nach §§ 42/34 SGB VIII
  • Teamwork mit pädagogischen Fachkräften, DHBW-Studierenden und FSJ-Teilnehmer*innen
  • Verantwortlichkeit im Rahmen der Fallarbeit und -beratung
  • Kooperation mit dem Jugendamt und anderen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Wechselnde Querschnittsaufgaben im Team

Voraus­setzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Ausbildung als Erzieher*in oder Jugend- und Heimerzieher*in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Professioneller und wertschätzender Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit belastenden Erfahrungen unter Anwendung von systemischen, traumapädagogischen und partizipativen Ansätzen
  • Bereitschaft zur Reflexion mit einer lernenden Grundhaltung und Freude an Weiterentwicklung
  • Hohe Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildungs- und Beratungsangebote
  • VVS-Firmenticket

Kontakt

Karlshöhe Ludwigsburg

Auf der Karlshöhe 3

71638 Ludwigsburg

Deutschland

Frau Lisa-Nicole Biebel

0159 04646904

bewerbung@karlshoehe.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.