Jugend- und Heimerzieher, Sozialarbeiter, Heilpädagoge (jeweils m/w/d)

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Berufsbildungswerk Waiblingen als

Jugend- und Heimerzieher, Sozialarbeiter, Heilpädagoge (jeweils m/w/d)

 

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt: ab sofort

Arbeitsort: Steinbeisstraße 16, 71332 Waiblingen

Befristung: befristet bis 28.02.2022 (Vertretung)

Arbeitsumfang: 40% (15,6 Std./Wo.)

Tarifvertrag: AVR-Wü

Ansprechpartner: Ingrid Kempf unter 07151 5004-275

Logo: Diakonie Stetten e. V.
  • Arbeitgeber: Diakonie Stetten e. V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Steinbeisstraße, 71332 Waiblingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 09. März 2021
© Diakonie

Was Sie Gutes tun

Die Ziele der pädagogischen Arbeit liegen in der Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben und einer möglichst selbständigen und selbstbestimmten Lebensführung.

  • Sie begleiten junge Menschen während der berufsfördernden Maßnahme in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Verselbständigung und übernehmen deren sozialpädagogische Förderung in unseren stationären Wohngruppen. Es gelingt Ihnen, Alltagssituationen als Beziehungs- und Bildungsanlass zu nutzen.
  • Neben der Vermittlung einer Alltagsstruktur und lebenspraktischen Fertigkeiten steht insbesondere die sozialpädagogische Einzelförderung der jungen Menschen im Vordergrund.
  • Sie haben selbst Freude an einer aktiven Freizeitgestaltung und können die jungen Menschen entsprechend motivieren.
  • Als Bezugsbetreuer*in verantworten Sie, gemeinsam mit den Mitarbeitenden der anderen Förderbereiche, die Förderplanung für die Ihnen zugeordneten jungen Menschen, verbunden mit der Formulierung von Förderzielen und der Ableitung und Umsetzung entsprechender Förderangebote.

Voraus­setzungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung bzw. Studium der sozialen Arbeit.
  • Eine motivierende erzieherische Grundhaltung verbunden mit der Bereitschaft zur individuellen Beziehungsgestaltung ist für Sie selbstverständlich.
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie Konfliktsicherheit und Krisenfestigkeit setzen wir voraus. Sie sind teamfähig und flexibel und können selbständig und eigenverantwortlich arbeiten.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team. Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten die Möglichkeit, regelmäßig interne und externe Fort- und Weiterbildungen zu besuchen. Weiter bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (weitestgehend arbeitsgeberfinanzierte Altersversorgung, Job-Ticket, Business-Bike, kostenloses Mineralwasser u.v.m) und eine tarifgerechte Bezahlung nach AVR-Württemberg. Sie erhalten regelmäßig die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen zu besuchen.

 

Kontakt

Diakonie Stetten e. V.

Schlossberg 2

71394 Kernen-Stetten

Deutschland

Frau Sabrina Czajkowski

07151/940-2441

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.