pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Für ein neues Haus, in welchem ausgehend von einem Assistenzbüro 24 Menschen mit Behinderung in Wohneinheiten (mit 1-4 Personen) begleitet werden, suchen wir Fachkräfte, die Lust haben in neuen Arbeitsmodellen tätig zu sein und neue Strukturen zu entwickeln.

  • Arbeitgeber: Mariaberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Bildung / Erziehung, Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 72475 Bitz
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Ihre Aufgaben:

  • In kleinen Wohneinheiten beraten und unterstützen Sie 24 Menschen mit Behinderung.
  • Sie begleiten und assistieren in allen Facetten des Lebensalltags.
  • Sie unterstützen die Klienten/innen bei der Teilhabeplanung.
  • Sie bauen ein neues Wohnangebot mit auf.
  • Sie schaffen Freiräume und ermöglichen den Klienten/innen so eine individuelle Lebensgestaltung.
  • Sie behalten stets das Gemeinwesen mit im Blick.

Voraus­setzungen

  • Sie sind Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Sozialpädagoge, oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie nehmen eine Haltung ein, welche geprägt ist von Zutrauen in die Fähigkeit der Klienten/innen und vom Grundgedanken des Bundesteilhabegesetzes.
  • Sie können sich auf neue Wege in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung einlassen.
  • Über Teamfähigkeit und Netzwerkkompetenz, Kompromissbereitschaft und Konfliktfähigkeit freuen wir uns sehr.
  • Sie haben ein gutes Fachwissen bzgl. Assistenz und Begleitung.
  • Eine gute Belastbarkeit ist von Vorteil.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Sehr interessante Tätigkeit durch das Aufbrechen der klassischen Gruppenstruktur
  • Die Möglichkeit, neue Wege in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung zu beschreiten
  • Aufbau, Mitgestaltung und Mitwirkung bei einem neuen Wohnangebot
  • Eine Zusammenarbeitskultur, die geprägt ist von Vertrauen, Ehrlichkeit, Transparenz und Rückendeckung
  • Bezahlung nach TVÖD mit Anerkennung bisheriger Tätigkeiten
  • Sicherheit durch unbefristete Arbeitsverträge
  • Mehrtägiges Onboarding mit intensiver Vorbereitung auf die Arbeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen

Weitere Infos oder direkt zur Bewerbung:

Das klingt interessant? Prima, bewerben Sie sich am besten sofort über E-Mail oder per Post. Sie wollen noch mehr wissen? Auskunft bekommen Sie von Walter Märkle (Tel.: 07574-934 968 13; E-Mail: w.maerkle@mariaberg.de).

Kontakt

Mariaberg e.V.

Klosterhof 1

72501 Gammertingen Mariaberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.