Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Sozialdiakon für Kirchliche-diakonische Flüchtlingsarbeit

Die Kreisdiakoniestelle sucht zum 1.01.2021 oder später für die Außenstelle Trossingen eine/n Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Sozialdiakon (m/w/d) oder einer gleichwertigen (Fach-) Hochschulausbildung mit staatlicher Anerkennung für das Arbeitsfeld Kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit (Befristung 3 Jahre, Stellenumfang 25 - 50 %)

  • Arbeitgeber: Evangelischer Kirchenbezirk
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 78647 Trossingen
  • Eintrittsdatum: 01. Januar 2021
  • Bewerbungsfrist: 27. November 2020
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden und anderen öffentlichen Stellen.
  • Beratung und Begleitung von Ehrenamtlichen.
  • Unterstützung von Arbeits- und Helferkreisen in der Asyl- und Flüchtlingsarbeit.
  • Organisation und Durchführung von Schulungen für Ehrenamtliche.
  • Beratung und Begleitung von Projekten in der Flüchtlingsarbeit.

Die Stelle kann mit einem Dienstauftrag im Arbeitsfeld Sozial - und Lebensberatung oder Schwangerschaftskonfliktberatung kombiniert und ggf. auf 100% erhöht werden.

Voraus­setzungen

  • Erfahrungen in der Gemeinwesenarbeit.
  • Fähigkeiten im Bereich Flüchtlingsarbeit und Migration sowie interkulturelle Kompetenz.
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen.
  • Rechtliche Grundkenntnisse im Bereich Asyl- und Sozialrecht.
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität und Ideen um Projekte zu konzipieren und weiterzuentwickeln.
  • Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche oder in einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland und Bejahung des diakonischen Auftrags

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz.
  •  Freiraum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten in einem tollen Team.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.
  • Anstellung und Vergütung nach der kirchlichen Anstellungsordnung der Evangelischen Landeskirche (KAO) mit betrieblicher Zusatzversorgung.

Weitere Informationen erhalten Sie von Geschäftsführer Diakon Jürgen Hau, Tel. 07461/969717-0, hau@diakonie-tuttlingen.de und unter www.diakonie-tuttlingen.de

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelischer Kirchenbezirk

Bahnhofstraße 104

78532 Tuttlingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.