Persönliche/r Referent*in des Geschäftsführers (m/w/d)

mit einem Dienstauftrag von insgesamt 100%, aufgeteilt in 50% persönliche*r Referent*in des Geschäftsführers (m/w/d) und 50% Koordination der Notfallseelsorge im Rems-Murr-Kreis. Diese Tätigkeitsbereiche können auch getrennt wahrgenommen werden.

Logo: Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis
  • Arbeitgeber: Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 71332 Waiblingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben gehört im Bereich der Geschäftsführung unter anderem

  • das Fördermittelmanagement im Kreisdiakonieverband in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung,

  • die Vorbereitung und Nachbereitung von Gremien der Geschäftsführung,

  • die Unterstützung und Entlastung des Geschäftsführers in organisatorischen und administrativen Aufgaben,

  • die Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit / Gemeinwesenarbeit und

  • die Mitarbeit in unserem Leitungsteam.

 

Im Bereich der Notfallseelsorge

  • leiten Sie im Auftrag der beteiligten Dekanate den Leitungskreis der Notfallseelsorge,

  • übernehmen Sie die Koordination der Einsätze sowie die Erstellung von Dienstplänen,

  • setzen Sie die Akquise und Gewinnung von neuen Mitarbeitenden um und

  • vertreten Sie die Notfallseelsorge in der Öffentlichkeit (sofern dies nicht vom Vorsitzenden wahrgenommen wird),

  • übernehmen Sie auch gelegentlich Einsätze nach erfolgtem „Grundkurs Notfallseelsorge“

Voraus­setzungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • ein Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss absolviert haben,

  • selbstverantwortlich arbeiten wollen und trotzdem teamfähig sind,

  • eine hohe Kommunikationsfähigkeit besitzen und offen auf neue Herausforderungen zugehen,

  • sich aktiv für die Belange des Kreisdiakonieverbandes einsetzen,

  • auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Wert legen,

  • bereit sind, bei Bedarf flexibel zu arbeiten (gelegentlich auch abends) und

  • als Mitglied einer christlichen Kirche unseren diakonischen Auftrag mittragen.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

Dafür bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Leitungsteam, Fortbildung sowie eine Vergütung gem. TVÖD-VKA/KAO mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (ZVK). Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen

Kontakt

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Heinrich-Küderli-Str. 61

71332 Waiblingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.