Leitung des Ambulant Betreuten Wohnen (m/w/d)

Für unsere ambulant betreuten Wohnangebote in Mannheim suchen wir spätestens zum 01.09.2020 eine

Leitung des Ambulant Betreuten Wohnen (m/w/d)

unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Logo: Johannes-Diakonie Mosbach
  • Arbeitgeber: Johannes-Diakonie Mosbach
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Fritz-Salm-Straße, 68167 Mannheim
  • Eintrittsdatum: 01. September 2020
  • Bewerbungsfrist: 23. Mai 2020

Aufgabenbeschreibung

  • Personalplanung und –einsatz von mehreren dezentralen Teams
  • Belegungssteuerung
  • Planung, Umsetzung, und Evaluation von Betreuungsleistungen
  • Weiterentwicklung der vorgesehenen Konzeptionen (u.a. im Rahmen des BTHGs)
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Vertretern
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Leistungsträgern
  • Grundpflege und tagesstrukturierende Angebote im Gruppenschichtdienst
  • Leitungsaufgaben mit 70% des Stellenumfangs

Voraus­setzungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich z.B. Heilerziehungspflege oder entsprechenden Studienabschluss
  • Leitungserfahrung und Führungsqualitäten
  • eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit schneller Auffassungsgabe
  • Freude an koordinierenden, steuernden und vernetzenden Arbeitsinhalten
  • Bereitschaft für Schichtdienste
  • Flexibilität im Umgang mit Personen und Situationen
  • Freude an der Arbeit im und mit dem Team
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • sicherer Arbeitsplatz bei einem etablierten Unternehmen
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland
  • eine zusätzliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung, VWL
  • Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Kostenübernahme und Freistellung
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
  • Vergünstigte Angebote bei verschiedenen Dienstleistern durch Rahmenverträge

Für fachliche Auskünfte und Rückfragen zum Stellenprofil steht Ihnen Frau Lucia Kösler, Bereichsleitung, (Tel. 0621 445755 - 97 oder 0173 384 9988) gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

Johannes-Diakonie Mosbach

Schwarzacher Hof

74869 Schwarzach

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.