Dozent*in (m/w/d) für das Fach DEUTSCH

Wir bilden an der Haller Fachschule Erzieherinnen und Erzieher aus und suchen von April bis Juli 2021 als Mutterschutz-Vertretung eine Lehrkraft für das Fach Deutsch. Umfang: 6 Wochenstunden, Prüfung und Korrektur Fachhochschulreifeprüfung. Details: www.fachschule-hall.de/karriere

Logo: Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall
  • Arbeitgeber: Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Befristet wegen Mutterschutz-Vertretung bis Juli 2021.
  • Arbeitsort: Komberger Weg 53, 74523 Schwäbisch Hall
  • Eintrittsdatum: 01. April 2021
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Wir bieten weite Spielräume

  • Sie begleiten interessierte junge Frauen und Männer in ihrer pädagogischen Ausbildung.
  • Sie unterrichten das Fach Deutsch und bereiten auf die Prüfung der Fachhochschulreife vor.
  • Sie sind beteiligt an der FHR-Prüfung/Korrektur.
  • Die Ausbildung ist auf Persönlichkeitsbildung und Kompetenzvermittlung ausgerichtet und eng mit den Inhalten anderer Fächer und Handlungsfelder vernetzt.

Voraus­setzungen

  • Sie verfügen über die Lehrbefähigung für Sekundarstufe II.
     
  • Wir erwarten Fachkompetenz, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, das evangelische Profil der Fachschule aktiv mitzugestalten.

Sie sind

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Die Anstellung erfolgt als Mutterschutz-Vertretung auf Honorarbasis.

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall

Komberger Weg 53

74523 Schwäbisch Hall

Deutschland

Frau Dr. Cornelia Becker, Schulleiterin

0791 930600

hall@ev-fs.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.