Mitarbeiter im Sozialdienst WfbM (m/w/d)

Wir suchen für die Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb - Werkstatt am Kocher in Aalen einen Mitarbeiter (m/w/d) im Sozialdienst ab 01.04.2020 mit 100 % Beschäftigungsumfang.

Logo: Werkstatt am Ipf
  • Arbeitgeber: Werkstatt am Ipf
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Werkstatt am Kocher, Bahnhofstraße, Aalen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
© Diakonie

Ihre Aufgaben – Der Mensch im Fokus

  • Zusammenarbeit mit Leistungsträgern, Durchführung des Aufnahmeverfahrens und Kostenklärung  
  • Betreuung der Beschäftigten und Kontakt zu ihrem familiären Umfeld, sowie ihren gesetzlichen Vertretern
  • Begleitung, Mitwirkung und Koordination der persönlichen Förderplanung der Beschäftigten
  • Wahrnehmung der Beschäftigtenverwaltung, insbesondere die Führung der Sozialakten und Sozialstatistik
  • Kooperation, Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter in pädagogischen Fragestellungen
  • Durchführung von Angehörigenarbeit, Netzwerkarbeit, Gremienarbeit und Kontakt zu externen Stellen 

Voraus­setzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit  
  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen, Betreuern sowie Kostenträgern
  • Gute administrative und sozialrechtliche Kenntnisse
  • Überdurchschnittliche Motivation und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Erfahrung in Einzel- und Gruppenarbeit

Wenn Sie Menschen mit Behinderung gerne in ihrer Selbstbestimmung unterstützen und zum Mittelpunkt ihrer Arbeit machen, eigenverantwortlich arbeiten und Ihre Fähigkeiten in ein multiprofessionelles Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. 
 

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

Soziale Werte - „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.
Einarbeitung & Weiterbildung - Von Beginn an werden Sie intensiv in Ihren Arbeitsbereich eingearbeitet, nach der Einarbeitung bieten wir Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Teamkultur - Sie arbeiten in aufgeschlossener, kollegialer Arbeitsatmosphäre, in der ein Lächeln zum Arbeitsalltag gehört.
Erholung und Vergütung - Sie erhalten 30 Tage Urlaub und eine Vergütung gemäß SuE einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (ZVK).
Beruf & Familie - Als prämiert familienfreundliches Unternehmen findet Ihre private / familiäre Situation Berücksichtigung.
 

Kontakt

Werkstatt am Ipf

Neue Nördlinger Straße 20

73441 Bopfingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.