Sachbearbeiter (m/w/d) Betriebliche Altersvorsorge

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen mit mehr als 350 Standorten in Deutschland. Über 10.000 Chancengeber/-innen fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Grundlage der Bildungsarbeit im CJD ist der Leitgedanke „Keiner darf verloren gehen!“.

Logo: Christliches Jugenddorfwerk Deutschland gemeinnütziger e. V. (CJD) - die Chancengeber
  • Arbeitgeber: Christliches Jugenddorfwerk Deutschland gemeinnütziger e. V. (CJD) - die Chancengeber
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: 24 Monate
  • Arbeitsort: Faurndau, 73035 Göppingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 16. April 2020
© Diakonie

Aufgaben

  • Ansprechpartner/in für Mitarbeitende in allen Fragen der Betrieblichen Altersversorgung
  • Berücksichtigung von arbeits- und steuerrechtlichen Aspekten
  • Vorbereitung von Zahlungsaufträgen aus der Betrieblichen Altersversorgung
  • Ermittlung der Anwartschaft im Rahmen der Beendigung des Dienstverhältnisses
  • Bearbeitung und Administration der Altersversorgungszusagen in den Durchführungswegen Pensionskasse und Direktversicherung
  • An-, Um- oder Abmeldung von Mitarbeitenden bei externen Versorgungsträgern
  • Bearbeiten aller Themen rund um die Pensionssicherung
  • Sicherstellung der Schnittstellen Gehaltsabrechnung, Rechnungswesen und Controlling
  • Überprüfung und Sicherung der geführten Daten und der laufenden Prozesse

Voraus­setzungen

Qualifikation

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Betriebliche Altersversorgung oder Lebensversicherung oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Versicherungskaufmann /-frau oder
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Betrieblichen Altersversorgung / Lebensversicherung oder
  • Vergleichbare Qualifikation

 

Anforderungen

  • Fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Betriebliche Altersversorgung
  • Strukturiertes und analytisches Denken sowie kundenorientiertes Handeln
  • Sichere MS Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Expertise im themenspezifischen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Kenntnisse in der Gehaltsabrechnung, idealerweise von Betriebsrentnern
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

 

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortung
  • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz bei einem bundesweiten Bildungsunternehmen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Sozialleistungen und ein flexibles Arbeitszeitmodell

Kontakt

Christliches Jugenddorfwerk Deutschland gemeinnütziger e. V. (CJD) - die Chancengeber

Teckstraße 23

73061 Ebersbach a. d. Fils

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.