Sozialversicherungsangestellte (w/m/d)

Der Evangelische Oberkirchenrat in Karlsruhe ist die oberste Dienstbehörde der Evangelischen Landeskirche in Baden. In den Fachreferaten sind ca. 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Logo: Evangelischer Oberkirchenrat
  • Arbeitgeber: Evangelischer Oberkirchenrat
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: bis 30. Dezember 2021
  • Arbeitsort: Karlsruhe
  • Eintrittsdatum: 01. Mai 2020
  • Bewerbungsfrist: 08. Februar 2020
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Beim Referat 6 -Personalverwaltung - des Evangelischen Oberkirchenrates in Karlsruhe ist zum 1. Mai 2020 die Stelle einer bzw. eines Sozialversicherungsfachangestellten (w/m/d)

in Teilzeit mit 50% befristet bis zum 30. September 2021 zu besetzen.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit umfassen die Beratung, Betreuung unserer Pfarrerinnen und Pfarrer, sowie Kirchenbeamtinnen und Kirchenbeamten und deren Hinterbliebenen in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung und der Versorgung, insbesondere:

  • Klärung der Versicherungskonten;
  • Rentenantragstellung;
  • Überprüfung der eingehenden Rentenauskünfte und Rentenbescheide;
  • Anweisungen an die Evangelische Ruhegehaltskasse in Darmstadt.

Voraus­setzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Sozialversicherungsfachangestellten Fachrichtung Rentenversicherung oder vergleichbare Verwaltungsausbildung;
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Renten- und Sozialversicherungsrecht;
  • Aufgeschlossenheit, Einsatzfreude, Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit;
  • Selbständige Arbeitsweise sowie eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit;
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit;
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung;
  • sicherer Umgang mit MS-Office.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • ​​​​​Einen interessanten, abwechslungsreichen, kreativen, sinnhaften und verantwortungsvollen Arbeitsbereich;
  • Zukunftsorientierte Personalentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung;
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben (Zertifizierung seit 2008);
  • Zentrale Lage in Karlsruhe;
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte.

Bei Qualifikation für eine vollinhaltliche Übertragung der Tätigkeiten erfolgt die Entgeltzahlung entsprechend der Bewertung der Stelle bis Entgeltgruppe 9b TVöD-Bund.

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelischer Oberkirchenrat

Blumenstraße 1-7

76133 Karlsruhe

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.