Sozialpädagog*in (w/m/d)

Die Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Bad Mergentheim sucht für eine Krankheitsvertretung eine*n Sozialpädagog*in für den Bereich Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk im Main-Tauber-Kreis
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: voraussichtlich befristet bis 31.12.2020 - eine spätere Entfristung ist möglich
  • Arbeitsort: Härterichstraße 18, 97980 Bad Mergentheim
  • Eintrittsdatum: 01. Januar 2020
  • Bewerbungsfrist: 31. Januar 2020
© Diakonie

Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • Allgemeine Schwangerschaftsberatung
  • Beratung nach der Geburt eines Kindes bis zum dritten Lebensjahr
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 STGB
  • Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Familienpat*innen

Voraus­setzungen

  • Abschluss Sozialpädagogik Dipl. (FH) oder B.A.
  • Berufserfahrung erwünscht
  • Beratungskompetenz und Teamfähigkeit

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildungen

Kontakt

Diakonisches Werk im Main-Tauber-Kreis

Kirchweg 3

97941 Tauberbischofsheim

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.