Verwaltungsmitarbeitende (m/w/d) für den Bereich Sekretariat/Sachbearbeitung

Das Diakonische Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V. sucht für die Abteilung Migration und internationale Diakonie zum 1.3.2020 eine Verwaltungsmitarbeitende (m/w/d) für den Bereich Sekretariat/Sachbearbeitung mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 50 %.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte, Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Heilbronner Straße 180, Stuttgart
  • Eintrittsdatum: 01. März 2020
  • Bewerbungsfrist: 28. Januar 2020
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Die Abteilung Migration und internationle Diakonie umfasst die Arbeitsfelder Flucht und Asyl, Migration, Integration, Projektarbeit und Interkulturelles Lernen. Das Diakonische Werk Württemberg ist Landesstelle für die internationalen Hilfswerke der Diakonie: Brot für die Welt, Diakonie Katastrophenhilfe und Hilfe für Osteuropa.

Das Team im Sekretariat der Abteilung bildet den Kern des Services für unsere Mitglieder, Kooperationspartner und ehrenamtlich Engagierte.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Telefonpräsenz, Datenmanagement, Terminkoordination, Organisation von Dienstreisen, etc.)
  • Organisation und Versand von Informationsmaterialien
  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Fachtagungen, inkl. Rechnungsstellung
  • Erstellung von Arbeitsunterlagen und Newslettern
  • Erstellen und Korrekturlesen von Textdokumenten, Broschüren etc.
  • Pflege und Verwaltung von Adress- und Datenbanken

Voraus­setzungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung im Sekretariatsbereich. EDV-Kenntnisse der gängigsten Microsoft-Programme und die Bereitschaft, sich fortzubilden setzen wir voraus. Mit gängigen Verfahren webgestützter Texterstellung können Sie sich rasch vertraut machen. Die Fähigkeit, selbständig und vorausschauend arbeiten zu können und der sichere Umgang mit Texten sind unverzichtbar. Neben einer schnellen Auffassungsgabe zeichnen Sie sich durch Organisationsgeschick, Belastbarkeit und selbstständigem Arbeiten aus.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

In der Landesgeschäftsstelle erwarten Sie ein freundlicher, aufgeschlossener Kreis von
Kollegen und Kolleginnen, interessante Aufgaben, eine gute Einarbeitung und eine Gleitzeitregelung. Unser Haus ist ein modernes Bürogebäude mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 6, mit Zusatzversorgung wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung bis zum
28.1.2020
an die Personalabteilung des Diakonischen Werks der evang.
Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart
oder in einer pdf-Datei
an dww-personal@diakonie-wue.de. Ansprechpartner ist Herr Hecke (0711/1656-271).

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Postfach 10 11 51

70010 Stuttgart

Deutschland