Pflegedienstleitung (m/w/d) 80 - 100%

Für unsere ordensinterne ambulante und stationäre Pflege in Sießen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegedienstleitung (m/w/d) (80 - 100%)

Die Einrichtung umfasst: Vollstationäre Altenpflegeeinrichtung mit 35 Betten + Bereich betreuten Wohnens für ca. weitere 40 Ordensangehörige.

 

  • Arbeitgeber: Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: Befristung 2 Jahre, Arbeitgeber wünscht ausdrücklich anschließende Weiterbeschäftigung
  • Arbeitsort: Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen e.V., Bad Saulgau
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 06. Dezember 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

·         Zentrale Koordination, Führung sowie organisatorische und fachliche Weiterentwicklung des klosterinternen Pflegedienstes

·         Entwicklung und Einführung eines Pflegekonzepts für die neu zu gestaltenden Pflegeeinheiten unter Berücksichtigung unserer Leitbilder und pflegerischen Konzepte

·         Planung, Durchführung und Evaluation der Pflege und Alltagsgestaltung unserer pflegebedürftigen Schwestern innerhalb des Klausurbereichs

·         Flexible Anpassung der Pflege, insbesondere bei akut medizinischen, palliativen, dementiellen und gerontopsychiatrischen Veränderungen

·         Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität

·         Koordination und fachliche Begleitung von Praktikantinnen und Auszubildenden

·         Weiterentwicklung der interdisziplinären Zusammenarbeit mit kooperierenden Bereichen

·         Gestaltung einer wertschätzenden, transparenten, flexiblen Organisationsstruktur und -kultur

Voraus­setzungen

·         Mehrjährige Berufserfahrung als staatlich geprüfte Pflegefachkraft

·         Anerkannte Weiterbildung für leitende Aufgaben in der Pflege (PDL oder gleichwertige Qualifikation)

·         Mehrjährige Erfahrung in Personalführung, Personalentwicklung und Pflegequalitätssicherung

·         Neugier und Freude an der Entwicklung von Pflege in einem besonderen Setting

·         Fähigkeit zur Teamführung, Teamentwicklung und Mitarbeitermotivation

·         Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit und Umsetzungsstärke,

·         Ein auch im beruflichen Umfeld am christlichen Menschenbild orientiertes Handeln

·         Eigenverantwortlichkeit im Blick auf die persönliche Fortbildung und die Nutzung von Supervision oder Coaching

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

·         Berufliche und persönliche Entfaltungsmöglichkeiten an einem besonderen Ort und in einem speziellen pflegerischen Setting

·         Eine interdisziplinär vernetzte, eigenverantwortliche Arbeitsstelle

·         Die Mitarbeit im Team der klosterinternen Bereichsleitungen

·         Die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Mitentwicklung der neuen Pflegeeinheiten

·         Berufsbegleitende Fortbildung, Supervision oder Coaching

·         Einen persönlichen Erfahrungsraum im Kontakt mit der franziskanischen Spiritualität, Kultur und Lebensweise

·         Vergütung und Zusatzleistungen nach AVR (Caritas)

·         Betriebliche Altersvorsorge

Weitere Informationen

Kontakt

Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen e.V.

Kloster Sießen 3

88348 Bad Saulgau

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.