Examinierte Pflegefachkraft als Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Die Diakonie Sozialstation Kehl-Hanauerland mit dem Einzugsgebiet Kehl, Willstätt sowie Rheinau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

examinierte Pflegefachkraft als Qualitätsmanagementbeauftragter (w/m/d)

Stellenumfang ca 30% Qualitätsmanagement sowie 20-70% Pflegefachkraft

Kennziffer 70-140 OD

Logo: Diakonie Kork
  • Arbeitgeber: Diakonie Kork
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: nein
  • Arbeitsort: Landstraße 1, Kehl
  • Eintrittsdatum: 01. November 2019
  • Bewerbungsfrist: 15. November 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Kontinuierliche Prüfung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements

  • Unterstützung der Pflegedienst- und Geschäftsleitung bei der Planung und Umsetzung der unternehmensspezifischen  Qualitätszielen und Qualitätspolitik

  • Pflege des Qualitätshandbuches sowie Erstellung von Qualitätsberichten

  • Erstellung von Maßnahmenpläne zur Steigerung der Fachlichkeit und Pflegequalität

  • Koordination, Beratung sowie Durchführung von Schulungen und Workshops zu relevanten Themen

  • Unterstützung bei der Erarbeitung neuer Standards und Verfahrensanweisungen und deren Implementierung

Voraus­setzungen

  • Abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Pflege oder Studium mit pflegerischer Ausrichtung

  • Aus- / Weiterbildung im Qualitätsmanagement oder ähnliche Qualifikationen

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Pflegefachkraft

  • Theoretische und praktische Fachkenntnisse der Qualitätssicherung und -entwicklung in der ambulanten Pflege

  • Sehr gute methodische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit

  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Ein Unternehmen, das sich an einem personenzentrierten Leitbild orientiert

  • Ein interessantes Aufgabenfeld mit weitreichenden Entwicklungs- und
    Gestaltungsmöglichkeiten

  • Arbeitsrechtliche Vergütung und Sicherheit nach TVöD Bund in Verbindung mit dem Kirchlichen Arbeitsrecht der Evangelischen Landeskirche in Baden

  • kirchliche Zusatzversorgung

  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Unterstützung bei der Pflege Angehöriger

  • Businessbike

  • Entgeltumwandlung mit lukrativer Arbeitgeberbezuschussung

  • Langzeitarbeitskonto mit individueller Gestaltungsfreiheit

  • Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement

Kontakt

Diakonie Kork

Landstraße 1

77694 Kehl

Deutschland

Frau Rebecca Schaufler

07851/84-1221

bewerbung@diakonie-kork.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.