Pflegedienstleitung (m/w/d)

Die Johannes-Diakonie Mosbach ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen und Mitglied im Diako­nischen Werk Baden mit den Schwerpunkten Behinderten- bzw. Eingliederungshilfe, Medizin, berufliche Rehabilitation, Bildung und Jugendhilfe. Sie beschäftigt über 2.600 Mitarbeitende.

Logo: Johannes-Diakonie Mosbach
  • Arbeitgeber: Johannes-Diakonie Mosbach
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Linkenheim-Hochstetten
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. September 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der pflegerischen Betreuung der Nutzer bzw. BewohnerInnen des Hauses
  • professionelle Planung des Pflegeprozesses von Menschen mit Behinderung
  • Weiterentwicklung des Pflegekonzeptes und die Umsetzung pflegerischer Standards
  • Koordination der ärztlichen Betreuung
  • Verantwortung für Einkauf und Lagerhaltung von Heil- und Hilfsmitteln, Inkontinenzversorgung, Pflegemittel und Medikamenten
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der vereinbarten Qualitätsstandards auch unter Einbezug der Anforderungen durch Heimaufsicht und MDK
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen, gesetzlichen Vertretern und Leistungsträgern
  • Führen des Hauses in enger Abstimmung mit der Einrichtungsleitung unter Einbezug der personellen, strukturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Vertretung der Einrichtungsleitung

Voraus­setzungen

  • examinierte Pflegefachkraft (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in) mit einer Weiterbildung im Bereich Pflegemanagement oder als Pflegedienstleitung
  • eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Flexibilität im Umgang mit Personen und Situationen
  • Freude am Aufbau von neuen Strukturen und der Installierung von Prozessen
  • stark im Bereich der Kommunikation
  • sicher in den Bereichen Vernetzung und Kooperation, auch im Zuge der Sozialraumorientierung

 

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet

  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland

  • eine zusätzliche Altersversorgung

  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung

  • vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in unserer Bildungs-Akademie

  • Für Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen die regionale Geschäftsführung Frau Yvonne Jelinek (0172 4609386) gerne zur Verfügung.

Kontakt

Johannes-Diakonie Mosbach

Schwarzacher Hof

74869 Schwarzach

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.