Bereichsleitung (m/w/d)

Die Johannes-Diakonie Mosbach ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen und Mitglied im Diako­nischen Werk Baden mit den Schwerpunkten Behinderten- bzw. Eingliederungshilfe, Medizin, berufliche Rehabilitation, Bildung und Jugendhilfe. Sie beschäftigt über 2.600 Mitarbeitende.

 

 

Logo: Johannes-Diakonie Mosbach
  • Arbeitgeber: Johannes-Diakonie Mosbach
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Karlsruhe
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 30. September 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben

  • übergeordnete Leitung für die Wohnhäuser der Johannes-Diakonie Mosbach in Karlsruhe-Mühlburg und Linkenheim-Hochstetten
  • gemeinsame Entwicklung eines tragfähigen und flexiblen Personalkonzepts für die Häuser und die perspektivischen Geschäftsfelder
  • Zusammenstellung von neuen Teams, Einarbeitung und Führung von Mitarbeitenden
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Angebote in Zusammenarbeit mit weiteren Bereichen
  • Verantwortung für eine effektive Dienst- und Fachaufsicht
  • Umsetzung und Weiterentwicklung vereinbarter Qualitätsstandards
  • Adaption, Erweiterung und stetige Weiterentwicklung der vorgesehenen Konzeption des jeweiligen Hauses zusammen mit den Einrichtungsleitungen
  • Weiterentwicklung unserer Leistungen im Zuge des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Vertretern
  • Kooperation mit externen Beteiligten (Kontakte im Sozialraum zu Kirchengemeinden, Vereinen, anderen Trägern etc.)

Voraus­setzungen

  • sozialwissenschaftlicher oder vergleichbarer Hochschulabschluss oder Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Leitungserfahrung und Führungsqualitäten
  • eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit schneller Auffassungsgabe
  • Affinität, flexibel und projekthaft zu arbeiten
  • ein hohes Maß an Fähigkeiten der eigenen Priorisierung und Selbstorganisation
  • Kompetenz zum Umgang mit wechselnden Anforderungen und Personen
  • Freude an koordinierenden und steuernden Arbeitsinhalten
  • ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz und vernetztem Arbeitsstil
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet

  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland

  • eine zusätzliche Altersversorgung

  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung

  • vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in unserer Bildungs-Akademie

  • Für Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen die regionale Geschäftsführung Frau Jelinek (0172 4609386), gerne zur Verfügung.

Kontakt

Johannes-Diakonie Mosbach

Schwarzacher Hof

74869 Schwarzach

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.