Sozialpädagoginnen oder Mitarbeiterinnen mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d) für die Arbeit im Bereich "Flucht, Migration, Integration"

Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Pforzheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagoginnen oder Mitarbeiterinnen mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d)

für die Arbeit im Bereich „Flucht, Migration, Integration“ 

  • Arbeitgeber: Diakonie Pforzheim
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: insgesamt 150%-Stellendeputate mit verschiedenen Befristungslängen, kombinierbar
  • Arbeitsort: Goethestraße 41, 75173 Pforzheim
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 06. September 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Netzwerkarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, sowie Initiierung neuer Angebote und Projekte
  • Integrationsmanagement im Sinne von Beratung und Begleitung von Geflüchteten in der Anschlussunterbringung und dem Erstellen individueller Integrationspläne
  • Beratung und Betreuung von Asylbewerbern
  • Aufbau von Unterstützungsstrukturen für Kinder und deren Eltern mit Migrations- / Fluchterfahrung

Voraus­setzungen

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit und
    im Flüchtlingsrecht
  • Beratungskompetenz, interkulturelle und kommunikative Kompetenz, sowie Konfliktfähigkeit
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und in der Arbeit mit
    ehrenamtlichen Unterstützungsstrukturen
  • Bereitschaft sich komplexen Herausforderungen zu stellen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Einbindung in ein erfahrenes und motiviertes Team
  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • eine Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung
    auf der Grundlage des TVöD und den üblichen sozialen
    Leistungen
     

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonie Pforzheim

Goethestraße 41

75173 Pforzheim

Deutschland