Volljuristen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Sozialrecht

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. (DWW), Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Sozialrecht mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100%.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Heilbronner Straße 180, Stuttgart
  • Eintrittsdatum: 01. September 2019
  • Bewerbungsfrist: 22. August 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Die Stelle ist in der Abteilung Justiziariat, Arbeits- und Sozialrecht angesiedelt.

Die Aufgaben gestalten sich wie folgt:

  • Rechtliche Begleitung der Einführung des BTHG in Baden-Württemberg, sowie Mitarbeit in Gremien auf Landesebene in diesem Zusammenhang

  • Beratung der Mitglieder in sozialrechtlichen Fragen

  • Durchführung von Informations- und Beratungsveranstaltungen zu sozialrechtlichen Themen

  • Arbeit in einem sympathischen und dynamischen interdisziplinären Team mit Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, sowie Wirtschaftsberatung

  • Beratung, Begleitung und Prüfung von Vertrags- und Rechtsangelegenheiten des DWW

Voraus­setzungen

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, 2. Staatsexamen,

  • einschlägige Kenntnisse und Berufserfahrung im Sozialrecht, idealerweise auch im BTHG

  • hohe Einsatzbereitschaft, sicheres Auftreten, Verhandlungskompetenz sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

  • eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Wir wünschen uns eine engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit Freude an der Kommunikation und Interesse an diakonischen Fragestellungen. Wir legen Wert auf eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

Es erwartet Sie ein aufgeschlossener Kollegenkreis, ein breit gefächertes Aufgabengebiet, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer Gleitzeitregelung, moderne EDV-Technik und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VkA) in Entgeltgruppe 13 mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst.
Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 22. August 2019 an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wuerttemberg.de.
Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Justiziar Reiner Hellwig (0711/1656-260) und Frau Christine Kienle (-190) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Postfach 10 11 51

70010 Stuttgart

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.