Referent Altenhilfe und Pflege (m/w/d) mit Schwerpunkt Qualität und Bildung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wünschen wir uns zur Verstärkung unseres Teams in der Hauptverwaltung in Nürtingen eine*n Kollegen*in als Referent Altenhilfe und Pflege (m/w/d) mit Schwerpunkt Qualität und Bildung, in Teilzeit (50%).

Logo: Samariterstiftung
  • Arbeitgeber: Samariterstiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Schloßweg 1, Nürtingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 26. Oktober 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben – Das erwartet Sie bei uns

  • Sie wirken mit an der strategischen Weiterentwicklung von Prozessen und Strukturen zur Umsetzung pflegefachlicher und -wissenschaftlich fundierter Standards

  • Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung von Expertenstandards in der Pflege und weiterer Fachkonzepte in enger Zusammenarbeit mit den Einrichtungen

  • Sie beraten und unterstützen die Einrichtungen, Häuser und Dienste im Hinblick auf die Einhaltung der Hygienevorschriften und Vorschriften der Medizinprodukteverordnung und erstellen die Vorlagen für den Qualitätsmanagementprozess

  • Sie wirken mit bei der Konzeptionierung und Begleitung von Projekten

  • Sie unterstützen bei der Planung und Durchführung verschiedener Foren und leiten fachliche Arbeitsgruppen

Voraus­setzungen

  • Studium Pflegemanagement, Pflegewissenschaften, Pflegepädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation (auch als Einstiegsstelle während des Studiums oder direkt nach dem Studium geeignet)

  • Pflegefachliche Expertise

  • Organisations- und Beratungskompetenz

  • Moderations- und Schulungskompetenz

  • Spaß an Projektarbeit und Begleitung von Lernprozessen

 

Über Ihre Identifikation mit dem Leitbild und den diakonischen Werten der Samariterstiftung freuen wir uns.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

Soziale Werte: „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.

Teamkultur: Sie arbeiten in einem multiprofessionellen und kollegialen Team.

Einarbeitung und Fortbildung: Umfassende Einarbeitung, sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Tarifliche Vergütung: Sie werden gemäß AVR-Wü TVöD einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK) vergütet.

Firmenticket: Sie erhalten einen Zuschuss i.H.v. 10€ monatlich für Ihr VVS-Jahresabonnement.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung an die Samariterstiftung, Personalabteilung, Lisa Holtmann, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen, bewerbung@samariterstiftung.de

 

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Leiterin des Referats Altenhilfe und Pflege,

Barbara Lauffer-Spindler, Tel: 07022/505-280.

Kontakt

Samariterstiftung

Schlossweg 1

72622 Nürtingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.