Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Stellenumfang von 50% im Forschungsprojekt zur Konfirmandenarbeit

An der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg ist ab 1. November 2019 eine Stelle als  Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Stellenumfang von 50% im Forschungsprojekt zur Konfirmandenarbeit zu besetzen.
 

Logo: Evangelische Hochschule Ludwigsburg
  • Arbeitgeber: Evangelische Hochschule Ludwigsburg
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 31.10.2022
  • Arbeitsort: Paulusweg 6, 71638 Ludwigsburg
  • Eintrittsdatum: 01. November 2019
  • Bewerbungsfrist: 06. August 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für das Projektmanagement und die Mitwirkung bei der wissenschaftlichen Durchführung eines bundesweiten und internationalen Forschungsprojekts zur Konfirmandenarbeit.

Im Anschluss an zwei bundesweit repräsentative und international-vergleichend angelegte Studien zur Konfirmandenarbeit widmet sich das geplante Forschungsprojekt mit Hilfe des Smartphone-basierten Online-Tools „i-konf“ der feedbackgestützten Qualitätsentwicklung von Konfirmandenarbeit. Das Forschungsprojekt wird gemeinsam getragen von der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, der Universität Bamberg und dem Comenius-Institut Münster. Es wird unterstützt und finanziert von den Landeskirchen der EKD sowie von Hochschulen und Kirchen in Dänemark, Finnland, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz und Ungarn.

 

Voraus­setzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master-Niveau) der Sozial-/Humanwissenschaften, der Theologie oder der Religions- bzw. Gemeindepädagogik
  • fundierte statistische Kenntnisse und Erfahrung mit eigenständigen empirischen Forschungsprojekten
  • sicherer Umgang mit der Software SPSS
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • gute Englischkenntnisse und die Fähigkeit, internationale Zusammenarbeit und Sitzungen in englischer Sprache zu koordinieren
  • Kenntnisse der Konfirmandenarbeit und der kirchlichen Jugendarbeit
  • Fähigkeit zu selbstständigem und reflektiertem Arbeiten
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit im Bundesgebiet und europäischen Nachbarländern
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche Deutschland

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem dynamischen Umfeld im Hochschulbereich mit guten Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung
  • Anstellung und Vergütung richten sich nach der kirchlichen Anstellungsordnung (vergleichbar TVöD), je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis TVöD EG 13
  • Stelle ist befristet bis zum 31.10.2022
  • zusätzliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse
  • Beteiligung zur vermögenswirksamen Leistung
  • Fahrtkostenzuschuss zum öffentlichen Nahverkehr
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Hochschule Ludwigsburg

Paulusweg 6

71638 Ludwigsburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.