Generalsekretär (m/w/d) - zunächst befristet auf sechs Jahre

Die Evangelische Mission in Solidarität (EMS) ist ein Zusammenschluss von Kirchen und Missionsgesellschaften in Afrika, Asien, Europa und dem Nahen Osten. Sie steht ein für weltweite Mission und interreligiöse Zusammenarbeit. In der Geschäftsstelle in Stuttgart arbeiten derzeit ca. 40 Kolleg*innen.

Logo: Evangelische Mission in Solidarität e.V.
  • Arbeitgeber: Evangelische Mission in Solidarität e.V.
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pfarrstellen
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Evangelische Mission in Solidarität - Evangelical Mission in Solidarity, Vogelsangstraße, Stuttgart
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 30. September 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Verantwortung für das missionstheologische Grundverständnis in der EMS;
  • Verantwortung für die Umsetzung der Entscheidungen der Gremien der EMS;
  • Vertretung der EMS nach außen und in anderen Organisationen;
  • Koordination der Arbeit zwischen den Abteilungen;
  • Vorbereitung der Sitzungen der Leitungsorgane der EMS in Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitenden.

Voraus­setzungen

  • Sie sind ordinierter Pfarrer (m/w/d).
  • Sie verfügen über persönliche Erfahrungen im Bereich ökumenischer und internationaler Beziehungen und haben vorzugsweise mindestens zwei Jahren im Ausland verbracht.
  • Sie haben Erfahrung in einer Führungsposition und verfügen über Managementkompetenzen.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Missionswissenschaften und interkontextueller Theologie.
  • Sie sind ein Teamplayer und haben Erfahrung in Teamentwicklung.
  • Sie haben gute Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.
  • Sie verfügen über Gender-Sensibilität.
  • Sie haben ein Gespür für Öko-Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.
  • Sie haben Erfahrung in Change-Management-Prozessen.
  • Sie sprechen fließend Englisch und Deutsch.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

Die EMS bietet eine Vielzahl von Aufgaben in einem internationalen Umfeld und ein angenehmes Arbeitsklima. Die Vergütung erfolgt nach der deutschen Pfarrbesoldung bzw. KAO/TVöD. Die Probezeit beträgt sechs Monate. Die Beschäftigungsdauer kann vorbehaltlich eines Beschlusses des EMS-Missionsrates verlängert werden. Arbeitsort ist Stuttgart/Deutschland.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Herrn Pfarrer Klaus Rieth (Vorsitzender des EMS-Missionsrates), klaus.rieth@elk-wue.de; Tel: + 49 (0) 711 2149515;

Für anstellungsrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an: Frau Cathrin Kaufmann (Personalleiterin), personal@ems-online.org; Tel: +49 (0) 711 6367818

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Mission in Solidarität e.V.

Vogelsangstraße 62

70197 Stuttgart

Deutschland