Rechnungsprüfer (w/m/d)

Der Evangelische Oberkirchenrat in Karlsruhe ist die oberste Dienstbehörde der Evangelischen Landeskirche in Baden. In den Fachreferaten sind ca. 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Logo: Evangelischer Oberkirchenrat in Karlsruhe
  • Arbeitgeber: Evangelischer Oberkirchenrat in Karlsruhe
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 30. April 2022
  • Arbeitsort: Karlsruhe
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. Juni 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

Beim Referat 6 – Abteilung Rechnungsprüfungsamt - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Rechnungsprüfer (w/m/d) mit einem Beschäftigungsumfang von bis zu 75% befristet bis 30. April 2022 besetzen.

Das vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabengebiet beinhaltet die Prüfung der Jahresrechnungen von Kirchengemeinden und Kirchenbezirken sowie sonstigen kirchlichen Einrichtungen. Die Prüfungen erfolgen größtenteils vor Ort, daher ist die Tätigkeit mit regelmäßigem Außendienst verbunden.

Voraus­setzungen

  • Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst in der Allgemeinen Verwaltung oder
  • ein vergleichbares Studium z.B. im Bereich Betriebswirtschaft Fachrichtung Finanzen;
  • gründliche Kenntnisse des kameralen und/oder kaufmännischen Rechnungswesens;
  • Berufserfahrung und Durchsetzungsvermögen;
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen im Bereich des Rechnungs- und Haushaltswesens;
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit;
  • fundierte EDV-Kenntnisse;
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit;
  • Führerschein Klasse B ist unbedingt erforderlich.

Die Arbeitszeit verteilt sich auf Grund der Außendiensttätigkeit auf 3 Arbeitstage.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen, kreativen, sinnhaften und verantwortungsvollen Arbeitsbereich;
  • Zukunftsorientierte Personalentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung;
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben (Zertifizierung seit 2008);
  • Zentrale Lage in Karlsruhe;
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte.

Die Entgeltzahlung erfolgt nach EG 12 TVöD-Bund

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelischer Oberkirchenrat in Karlsruhe

Blumenstr. 1-7

76133 Karlsruhe

Deutschland

Herr Martin Weiss

0721/9175630

bewerbung@ekiba.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.