Koordinator (m/w/d) für das Projekt „Barrierefreie Pflege“

Wir suchen für das Projekt "Barrierefreie Pflege" zum 1. Juli 2019 eine*n engagierte*n Koordinator (m/w/d) für das Projekt „Barrierefreie Pflege“ in Teilzeit 50 % und befristet auf einen Projektzeitraum von drei Jahren.

Logo: Samariterstift am Laiblinspark
  • Arbeitgeber: Samariterstift am Laiblinspark
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Pflege / medizinische Versorgung, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Reutlingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 26. Juli 2019
© Diakonie

Ihre Aufgaben – Das erwartet Sie bei uns

Mit dem Projekt im Landkreis Reutlingen soll die Versorgungsqualität für Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf im Rahmen der eigenen Häuslichkeit verbessert werden.

  • Entwicklung bedarfsgerechter ambulanter Dienstleistungsangebote in den Teilbereichen Pflege und Eingliederungshilfe mit Hilfe des Case-Managements

  • Evaluation prozessualer und struktureller Aspekte des heutigen Angebots und Ermittlung von Ansatzpunkten zur Optimierung

  • Erstellung eines Transfer- und Kommunikationskonzepts zur besseren Übertragbarkeit der Projektergebnisse auf andere Stadt- und Landkreise

     

Die Stellenbesetzung erfolgt als Tandem mit einer weiteren 50 % Koordinationsstelle innerhalb des Landkreis-Projektes. Der Einsatzbereich im Landkreis Reutlingen umfasst sowohl Tätigkeiten vor Ort wie auch Bürotätigkeiten überwiegend in Reutlingen, Pfullingen und Münsingen.

 

Voraus­setzungen

  • Studienabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Berufserfahrung in den Bereichen Pflege und/oder Eingliederungshilfe

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert

     

    Sie arbeiten gerne selbstständig und sind kommunikativ? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

Soziale Werte: „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.

Erholung und Vergütung: Freuen Sie sich auf 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche und eine Vergütung gemäß AVR-Wü/TVöD einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)

Beruf & Familie: Als prämiert familienfreundliches Unternehmen findet Ihre private / familiäre Situation Berücksichtigung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Samariterstiftung,

Frau Lisa Holtmann, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen

E-Mail: bewerbung@samariterstiftung.de
 

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Wolfgang Bleher gerne zur Verfügung

Tel.: 07022 505 242

Mail: Wolfgang.bleher@samariterstiftung.de

Kontakt

Samariterstift am Laiblinspark

Hohmorgenstraße 15

72793 Pfullingen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.