Stellvertretende Schulleitung (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Die Schule Enzberg mit ihren kooperativen Organisationsformen beschult mit ca. 20 LehrerInnen aktuell etwa 70 SchülerInnen in den Bildungsgängen Grund-, Werkreal- und Förderschule in enger Verzahnung mit einer sozialen Gruppenarbeit im Ganztagesbetrieb.

  • Arbeitgeber: Hohberghaus Bretten
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: als Elternzeitvertretung
  • Arbeitsort: Mühlacker
  • Eintrittsdatum: 25. Juni 2019
  • Bewerbungsfrist: 24. Juni 2019
© Diakonie

Aufgabenbeschreibung

  • Leitung des sonderpädagogischen Dienstes und Organisation der Gutachtenfälle
  • hohe Führungs- und Beratungskompetenz und Entscheidungsfreude
  • Interesse und Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem sozial-emotionalem Förderbedarf
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Schule im Hinblick auf aktuelle sonderpädagogische Anforderungen (Inklusion, ILEB usw.)
  • Teamfähigkeit

Voraus­setzungen

  • Erstes und zweites Staatsexamen für das Lehramt an GHS oder Sonderschulen

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit der Beurlaubung in den Privatschuldienst (für Landesbeamte) bzw. der Verbeamtung
  • fachliche Begleitung und Unterstützung
  • Sie erwartet ein langjähriges und motiviertes Lehrerkollegium

Kontakt

Hohberghaus Bretten

Pforzheimer Straße 113

75015 Bretten

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.